Die 7 Weltwunder eines Mädchens

In einer Schulstunde sprach der Lehrer über die 7 Weltwunder. Bis zum nächsten Mal sollten die Schüler aufschreiben, was sie für die 7 größten Wunder hielten. Die meisten nannten Dinge wie die Pyramiden, die Peterskirche in Rom oder die Chinesische Mauer.

Nur ein Mädchen hatte eineetwas andere Liste, die sich so las:

Ich denke, die 7 Weltwunder folgende sind:

1. Berühren zu können

2. Schmecken zu können

3. Sehen zu können
4. Hören zu können
5. Laufen zu können
6. Lachen zu können
7. Lieben zu können
Die darin enthaltene Weisheit
Ist nicht der Mensch selbst das größte aller Wunderund vereint er nicht in sich so viele Wunder,dass wir ihn bestaunen müssten?
Leider vergessen wir diese Tatsache im Alltagund nehmen all diese Wunder für selbstverständlich.
Erst wenn uns eines dieser Wunder durch einen Unfallabhanden kommt, merken wir, welchen Schatzwir besessen haben und wie unwichtig doch alldie anderen Dinge sind, die wir für wichtig hielten.
Aus:Palverlag
Share

Hinterlass eine Antwort