Die Bürzelstelzer

Rotkehltapaculo

Die Bürzelstelzer (Rhinocryptidae) sind eine Familie in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes). Es handelt sich um kleine bis mittelgroße Bodenbewohner mit kurzen, runden Flügeln. Viele der Arten, die dieser Familie angehören, haben sehr lange, kräftige Zehen. Auffallend ist, dass ihre Nasenlöcher durch große, bewegliche Klappen verdeckt sind und dass die Vögel ihren langen Schwanz oft aufstellen.

Das Gefieder ist bei den meisten Arten grau oder braun, schwarz oder rotbraun gemustert. Die meisten Arten weisen keinen Geschlechtsdimorphismus auf.

Aus Wikipedia

Weiter lesen

Was sagst du mir

What are you telling me that I don’t already know ?
Surely you must see, that I’m all aglow.

The day is still fresh, and that’s how I feel.
By knowing the difference, of what’s false and what’s real.

Francis Y Takahashi

Was sagst du mir, was ich noch nicht weiß?
Sicherlich musst du sehen, dass ich ganz strahle.

Der Tag ist noch frisch, und so fühle ich mich.
Wenn du den Unterschied kennst, was ist falsch und was ist echt.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Darwins Berberitze

Darwins Berberitze (Berberis darwinii) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae). Sie stammt aus Südamerika (Argentinien und Chile). Die Art wurde 1835 von Charles Darwin auf seiner Reise mit der Beagle entdeckt, 1844 von William Jackson Hooker in Icones Plantarum beschrieben und 1849 von William Lobb nach Europa eingeführt.

Darwins Berberitze ist ein mittelgroßer, immergrüner Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 2 Meter erreichen kann. Die Rinde junger Zweige und die Dornen sind rötlich braun und dicht mit rötlichen bis weißlichen Haaren bedeckt; die Rinde älterer Zweige ist meist unbehaart, grau und in der Länge gefurcht. Die behaarten Blattdornen sind handförmig fünf- bis siebenteilig, die einzelnen Dornspitzen zwischen 2 und 7 Millimetern lang...

Weiter lesen

Wenn es darum geht, potentielle Konflikte

When it comes to resolving potential
conflicts or disagreements,
we have much to learn from children.
They still have an innate belief in „fairness“,
and do strive mostly to reach consensus
or a non violent conclusion to their differences.

As adults, there is a key lesson here
we must not ignore,
as we too strive to strengthen
the foundation for a better society,
and benefit all in equanimity
and compassion.

Francis Y Takahashi

Wenn es darum geht, potentielle Konflikte
oder Meinungsverschiedenheiten zu lösen,
Haben wir viel von Kindern zu lernen.
Sie haben noch einen angeborenen Glauben an „Fairness“,
Und bemühen sich vor allem, Konsens zu erreichen
Oder ein nicht gewaltsames Ende ihrer Unterschiede.

Als Erwachsene gibt es hier eine wichtige Lektion
Wir dürfen sie nicht ignorieren,
So ...

Weiter lesen

Rotgelber Ginster


Genista Andreana aus Bariloche, Süden Argentiniens

Weiter lesen

Der liebevolle Steckling

In einem kleinen Hof lebte eine Banane, die bereits zwei Kinder hatte, kleine Bananenstauden die ihre Wurzeln mit ihrer Mutter teilten, mehrere Pacays, ein Mango, eine Avocado, ein Rosmarin, eine Lavendel Pflanze und eine Familie von Zaunkönigen. Die Banane bekam eine große lila Blüte, deren Spitze sich in einem riesigen Bündel Bananen verwandelte. Die Pacay hatten gelegentlich eine weiße Blume in Form eines Pinsels, die Mango und der Avocado hatten noch keine Blüten gehabt, aber der Rosmarin hatte manchmal kleine blasse fliederfarbene Blüten und der Lavendel hatte kleine kerzenförmige Blüten, von einer etwas stärkereren Lilafarbe. Sowohl der Rosmarin und der Lavendel füllten den Raum mit einem starken Aroma, vor allem, wenn sie bewässert wurden...

Weiter lesen

Felder aus Gold

Fields of gold, beckon in the sun.
Young and old, share in work and fun.

The dreams of many, we should all respect.
The sins of many, we may now correct.

Francis Y Takahashi

Felder aus Gold, winken in der Sonne.
Jung und alt, teilen Arbeit und Spaß.

Die Träume von vielen, sollten wir alle respektieren.
Die Sünden von vielen, können wir jetzt korrigieren.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Rotbrustfischer

Der Rotbrustfischer (Megaceryle torquata) ist der größte Eisvogel auf dem amerikanischen Kontinent; von der in ihrem Ursprungsgebiet unverwechselbaren Art werden drei Unterarten beschrieben. Gelegentlich wird als wissenschaftlicher Name auch Ceryle torquatus genannt.

Das Verbreitungsgebiet der Art reicht vom südlichen Patagonien und dem nördlichen Feuerland über weite Teile des südamerikanischen Kontinents bis in die südlichen Grenzbereiche der USA. In Südamerika sind nur der Andenhauptkamm, die Atacamawüste sowie Nordwestargentinien nicht von dieser Art besiedelt. Rotbrustfischer besiedeln unterschiedliche Lebensräume bis in Höhen von 1500 Metern...

Weiter lesen

Aikido K

Weiter lesen

Migräne – Vor dem Kopfschmerz kommen Ausfälle

Vincent van Gogh malte unter dem Einfluss von Wahrnehumgsstörungen. So entstand etwa die „Sternennacht“. Die Erscheinungen der Heiligen Hildegard von Bingen sind bis in unsere heutige Zeit bekannt.

VINCENT VAN GOGHS „Sternennacht“ gilt als ein Werk, in das Inspirationen durch Wahrnehmungsstörungen einer Migräneaura einflossen. (Foto: Wikipedia)

In ihren „Visionen“ sah sie Lichtpunkte, die von einem schimmernden Randsaum umgeben waren und die sie als Sterne und flammende Augen beschrieb. Heute deuten Mediziner diese Erscheinungen als Symptome einer „Migräne mit Aura“, unter der auch van Gogh litt.
Nach Schätzungen leiden bis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland unter Migräne, deren Charakteristika unerträgliche Kopfschmerzen, Übelkeit und Lichtempfindlichkeit sind...

Weiter lesen