Klavier Improvisation am Bahnhof in Paris!

Weiter lesen

Wie Kamikatsu seinen kompletten Muell recyclen will

Morgens mit dem Coffee-to-go-Becher ins Büro: Das ist schon der erste Fehler. Zur Müllvermeidung könnten Sie wenigstens ein wiederverwendbares Trinkgefäß mitbringen. Als Paradebeispiel für Umweltbewusstsein dient ein Ort in Japan: Kamikatsu will bis 2020 seine Abfälle zu 100 Prozent recyceln, wiederverwenden oder kompostieren. Wie der Ort das schaffen will, zeigt dieses fünfminütige Video.

Haben Sie auch separate Behälter für Glas, Papier, Bioabfälle und Restmüll? Das ist noch gar nichts: In Kamikatsu wird Müll in 34 Kategorien sortiert – die Bewohner des Ortes waren davon anfangs wenig begeistert. Nehmen wir eine handelsübliche Plastikwasserflasche: Die gebrauchte Flasche wandert in einen Beutel, der Deckel in den zweiten, das Etikett in den dritten.

Nicht nur das: Die M...

Weiter lesen

Voynich-Manuskript

Das Voynich-Manuskript (benannt nach Wilfrid Michael Voynich, der das Manuskript 1912 erwarb) ist ein Schriftstück, das sich einmal im Besitz des Kaisers Rudolf II. des Heiligen Römischen Reichs befand. Es ist in einer bislang nicht identifizierten Schrift und Sprache geschrieben. Sein Inhalt konnte bis heute nicht entschlüsselt werden und es ist nach wie vor unklar, ob der Text überhaupt einen sinnvollen Inhalt transportiert. Im Manuskript vorhandene Abbildungen erinnern an botanische, anatomische und astronomische Zusammenhänge und wurden mit Sorgfalt gezeichnet. Das Manuskript befindet sich seit 1969 unter Katalognummer MS 408 im Bestand der Beinecke Rare Book and Manuscript Library der Yale University.

1449925015_141355_1449933114_noticia_normal

1962 datierte ein Expertenteam die Handschrift aufgrund von Material und Schre...

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Gefühle gegen Geist

Heuschrecke: „Meister, sollte ich meinem Verstand oder meinem Gefühl folgen?“
Meister: „Weder dem einen noch dem anderen, führe sie!“

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Weiter lesen

Vaterland

Ein häufiges Wort während meiner Schulzeit in Argentinien, es gab viele nationalen Feiertage immer mit blauweißen Fahnen wie der Himmel dekoriert. Während der Grundschule mussten wir viele Fahnen für diese Feierlichkeiten malen. Es gab einige im Laufe des Jahres, die immer willkommen waren, da wir an diesen Tage frei hatten. Aber am Tag vor einem dieser Ereignisse, gab es eine Veranstaltung, wo wir Rosetten, kleine runde Bände, auf Brusthöhe auf unserem Schulkittel tragen mussten und wir die Nationalhymne singen mussten, die wir auswendig gelernt hatten. Man lehrte uns, dass Argentinien, unser Land das Beste der Welt war, wir waren stolz darauf, dort geboren zu sein und zu leben. Ich denke, das dieses Gefühl, allen Kindern in der Schulzeit vermittelt wird vor allem in Amerika...

Weiter lesen

Wie grün ist dein Tal

How green is your valley, that fills your dreams.
Mine is so verdant, and nurtured by streams.

My wish for the world, is that each one will find.
A marvelous valley, to treasure in kind.

Francis Y Takahashi

Wie grün ist dein Tal, das deine Träume füllt.
Meins ist so grün und durch Strömen gefüttert.

Mein Wunsch für die Welt ist, dass jeder finden soll.
Ein herrliches Tal, es in dieser Art zu schätzen.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Mitraria

Mitraria ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Gesneriaceae , die die einzige Art M. coccinea ( chilenische Mitre Blüte ) umfasst.

Es ist eine holzige Kletterpflanze, die aus den gemäßigten Regenwäldern Chiles stammt. Sie wird auch als eine Gartenpflanze in kühlen, feuchten Gebieten kultiviert. Sie klettern über den Boden und Bäume bis 25 Fuß in Arduaine Garden in Argyll, Schottland. Die sehr schönen rot-orange Röhrenblüten blühen im späten Frühjahr und Sommer.

Aus Wikipedia

Weiter lesen

Gutes Bespiel der Überwindung

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Aikido Martial vs. Nonmartial.

Heuschrecke: „Meister, ich muss wissen, warum Aikido Martial ist, denn einige spirituellen Leute sagen, es ist es nicht und sie sagen sogar es sei Yoga.“
Meister: „Ha, ha …..“ sie „sagen viele Dinge Heuschrecke. Sie kennen die Geschichte nicht.“
Heuschrecke: „Geschichte, was hat das damit zu tun?“ Ich dachte, Sie haben die Schlussfolgerungen der Historiker abgelehnt, wenn es um Aikido ging. “
Meister: „Wahre Geschichte ist spirituelle Geschichte.“
Grasshopper: „??? !!!! ???“ 😲
Meister: „Heuschrecke …. in ihrer Unwissenheit sprechen sie über Yoga. Sie kennen Yoga nicht, denn wenn sie es täten, wüssten sie, dass es Kampfyoga war.“
Grasshopper: „Wow, ist das so?“
Meister: „Tatsächlich, und so ist wahres Misogi martial, weil es von diesem Teil deines wahren Selbst kommt...

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Verbindung

Heuschrecke: „Meister, jeder redet über Verbindung als Schlüssel zum Aikido. Warum benutzt du diesen Begriff nicht?“
Meister: „Vielleicht sollte ich dich an eine Rakete verbinden.“ Das beste Wort, das sie finden können, wenn auch töricht, im Aikido geht es nicht um Verbindung. “
Heuschrecke: „Wieso das?“
Meister: „Es geht um Nichtwiderstand, Nichtwiderstand ist als Prinzip des Aikidos bekannt und ist von nicht Anhang … deine buddhistische Lehre. Du verstehst nicht Anhang.“
Heuschrecke: „Mmmmmm ….. ich verstehe es immer noch nicht“
Meister: „Also …. willst du mit dieser Rakete verbunden sein?“

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Weiter lesen