Aikido K

Weiter lesen

Die Adlergeschichte

Es gibt eine schöne Geschichte über einen Adler, der zusammen mit Hühnern großgezogen wurde. Dieser Adler glaubte dann auch, er sei ein Huhn, und verbrachte den ganzen Tag mit Körnerpicken.
Eines Tages entdeckte ein Vogelliebhaber den Adler und nahm sich vor, aus diesem Hühneradler wieder das zu machen, was er war, ein König der Lüfte, ein Adler eben.
Zuerst ging er in den Hühnerstall und hob den Adler in die Höhe. Der Adler flatterte mit seinen Flügeln und zeigte deutlich seine versteckte Kraft. Der Vogelliebhaber sagte zu ihm: „Breite deine Flügel aus und flieg davon! Du bist kein Huhn, du bist der König der Lüfte. Du kannst doch hoch hinauf fliegen...

Weiter lesen

Unsere größte Schwäche kann auch unsere größte Stärke sein.

So bei jenem Jungen, der im Alter von 10 Jahren beschloss, Judo zu lernen – obwohl er bei einem Verkehrsunfall seinen linken Arm verloren hatte.
Der Junge nahm Judo-Unterricht bei einem Judo-Meister. Er lernte schnell, verstand aber nicht, warum ihm der Meister nach 3 Monaten nur einen einzigen Griff beigebracht hatte.
„Meister“, sagte er, „sollte ich nicht mehr Griffe lernen?“ Der Meister antwortete: „Das ist der einzige Griff, den du kennen musst“. Der Junge verstand den Meister nicht, aber er trainierte diesen einen Griff weiter.
Monate später nahm der Junge das erste Mal an einem Turnier teil. Zu seinem Erstaunen gewann er die ersten beiden Kämpfe ohne große Mühe...

Weiter lesen

Krebszellen mögen keine Schokolade

Etwa 4,5 Millionen Deutsche leiden an Krebs. Jedes Jahr erkranken 206 000 Frauen und 218 000 Männer neu an einem Tumor.
Die genauen Ursachen? Darüber sind sich die Experten noch nicht einig. Eins aber steht fest: Mit der richtigen Ernährung lässt sich das Krebsrisiko deutlich senken. „Das bestätigen die neuesten Auswertungen von 7000 Studien durch den Weltkrebsforschungsfonds“, sagt Professor Dr. Michael Hamm, Ernährungswissenschaftler an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg.
• Wie beeinflusst die Ernährung das Risiko?

Professor Hans Hauner, Direktor des Else-Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin der TU München: „Gesunde Ernährung kann das Krebsrisiko um rund 30 Prozent senken.“

• Welche Lebensmittel wirken sich wie aus?

Annika Steffen, D...

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Gefühle gegen Geist

Heuschrecke: „Meister, sollte ich meinem Verstand oder meinem Gefühl folgen?“
Meister: „Weder dem einen noch dem anderen, führe sie!“

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Weiter lesen

Für jedes Kind

For every child
who wonders about the future,
may there always be a place
for dreams to come true.

Francis Y Takahashi

15094932_1139863962763080_265503963236967312_n

Für jedes Kind,
das über die Zukunft fragt,
sollte es immer einen Ort für Träume geben,
die wahr werden.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Baum trägt 40 verschiedene Früchte

Ein Kunstprofessor aus den USA hat einen Baum gezüchtet, der 40 unterschiedliche Früchte trägt. Der Baum zeigt im Frühling rosa, weiße, rote und lila Blüten. Aus diesen werden dann im Laufe des Jahres viele Sorten von Aprikosen, Kirschen, Pfirsiche, Nektarien und Pflaumen.

Ein Obstgarten der New York State Agricultural Experiment Station verlor 2008 die Finanzierungsmittel und drohte zu schließen. Das Besondere an dieser Plantage: Hier wuchsen zahlreiche Bäume die bereits antike Steinfrüchte trugen. Teilweise waren diese 150 bis 200 Jahre alt. Die Früchte waren bei einer Schließung des Obstgartens vom Aussterben bedroht.

Kunstprofessor Sam Van Aken von der Syracuse University nahm sich ein Herz und kaufte die Bäume kurzerhand...

Weiter lesen

Die spektakuläre Zeit der Pflanzenwelt !

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Aikido Martial vs. Nonmartial.

Heuschrecke: „Meister, ich muss wissen, warum Aikido Martial ist, denn einige spirituellen Leute sagen, es ist es nicht und sie sagen sogar es sei Yoga.“
Meister: „Ha, ha …..“ sie „sagen viele Dinge Heuschrecke. Sie kennen die Geschichte nicht.“
Heuschrecke: „Geschichte, was hat das damit zu tun?“ Ich dachte, Sie haben die Schlussfolgerungen der Historiker abgelehnt, wenn es um Aikido ging. “
Meister: „Wahre Geschichte ist spirituelle Geschichte.“
Grasshopper: „??? !!!! ???“ 😲
Meister: „Heuschrecke …. in ihrer Unwissenheit sprechen sie über Yoga. Sie kennen Yoga nicht, denn wenn sie es täten, wüssten sie, dass es Kampfyoga war.“
Grasshopper: „Wow, ist das so?“
Meister: „Tatsächlich, und so ist wahres Misogi martial, weil es von diesem Teil deines wahren Selbst kommt...

Weiter lesen

Heuschrecken Serie: Verbindung

Heuschrecke: „Meister, jeder redet über Verbindung als Schlüssel zum Aikido. Warum benutzt du diesen Begriff nicht?“
Meister: „Vielleicht sollte ich dich an eine Rakete verbinden.“ Das beste Wort, das sie finden können, wenn auch töricht, im Aikido geht es nicht um Verbindung. “
Heuschrecke: „Wieso das?“
Meister: „Es geht um Nichtwiderstand, Nichtwiderstand ist als Prinzip des Aikidos bekannt und ist von nicht Anhang … deine buddhistische Lehre. Du verstehst nicht Anhang.“
Heuschrecke: „Mmmmmm ….. ich verstehe es immer noch nicht“
Meister: „Also …. willst du mit dieser Rakete verbunden sein?“

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Weiter lesen