Shoshin

Kein „Anfänger-Geist“.

Einer der fünf Geister des Budos. Im allgemeinen „Anfänger-Geist“ genannt. Dies bedeutet, dass Du das Dojo bereit zum lernen betrittst. Man könnte sagen, ‚mit einem offenen Geist „. Es wird auch gesagt, dass es bedeutet Dein Ego an der Tür zurückzulassen.

Das ist in der Regel etwa so weit, wie es betrachtet wird.

Nun, ich sage, es ist kein Anfänger Geist. Warum? Weil die Menschen ihr Ego nicht an der Tür zurücklassen und darum nennen sie es Anfänger Geist. Der Geist des Anfängers.

Shoshin

Nein, es ist der allgegenwärtige ‚Geist am Anfang‘.

Wenn Ueshiba über „in der Leere stehend ’sprach, sprach er über Shoshin.

Stehend in der Leere. Nichts.

Du schaust, von wo aus? Vom Nichts.

Also schaust Du nicht aus einem „Standpunkt“ aus, einer festen Ansicht, einer Idee, i...

Weiter lesen

Ich wünsche Dir Zeit

A1lT2IXSGzL._SL1500_

Weiter lesen

Dickröhrlinge

Die Dickröhrlinge (Boletus) sind eine Gattung aus der Familie der Dickröhrlingsverwandten (Boletaceae).

Boletus aemilii Barbier

Boletus aemilii Barbier

Die Typusart ist der Gemeine Steinpilz (Boletus edulis)

Die Dickröhrlinge bilden mittelgroße bis große Fruchtkörper, die durch dicke, basal meist verdickte Stiele, mit einer netzigen oder feinflockigen, seltener kahlen Oberfläche und röhrenförmiges Hymenophor gekennzeichnet sind. Der Hut ist meist polsterförmig, mit trockener, feinfilziger oder kahler Oberfläche, lediglich der Blutrote Hexen-Röhrling (Rubroboletus dupainii) ist jung schleimig. Die Hutfarbe der einzelnen Arten reicht von weißlich über grau und verschiedene Brauntöne bis schwarzbraun, auch innerhalb einzelner Arten kann die Hutfärbung variieren...

Weiter lesen

Freunde zu haben

Having friends, is a blessing indeed.
One for all, and all for one.
Is the essence, of our adopted creed.

Francis Y Takahashi

12308612_970301109719367_5466120563194894336_n

Freunde zu haben ist in der Tat ein Segen.
Einer für alle und alle für einen.
Es ist das Wesen unseres angenommen Kredos.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Der Anfang eines schönen Tages

Was für ein Glück ich habe, den Anfang eines schönen Tages zu erleben. Als ich das Haus verliess war es noch Nacht, es war aber nicht ganz dunkel, da ein großer runder gelber Mond zwischen den Häusern auftauchte, während ich mich dem Strand näherte. Während ich die Treppen hinunter ging, konnte ich vor mir, auf der anderen Seite des Meeres sehen, wie sich ein paar Wolken rosa färbten. Ich überquerte den großen Parkplatz schnell, um am Strand zu sein, bevor die Sonne am Horizont hervorlugte und schaffte es. Der Strand war riesig, da totale Ebbe war und er war schon gereinigt worden, die Männer mit ihren Traktoren waren bei Nacht da gewesen, so dass die Touristen vom frühen Morgen an einen sauberen Strand genießen konnten.

Langsam färbten sich die Wolken vor mir am Horizont ros...

Weiter lesen

Im Quantenfeld der Bäume

Weiter lesen

Shinrin-yoku

Shinrin yoku

Shinrin-yoku („Waldbad“) ist in den Wald zu gehen, wo alles ruhig und friedlich ist, um sich zu Entspannen.

Weiter lesen

Jiu-Jitsu Zeiten

Weiter lesen

Die Tiefe des Aikido

la profundidad del aikido

Das Herz des Aikido ist die Liebe.
Die Seele des Aikido ist der Atem.
Das Zentrum des Aikido ist die Harmonie.
Der Geist des Aikido ist das Ki.
Die Basis des Aikido ist die Leere.
Die Welt des Aikido ist der Glauben.
Die Quelle des Aikido ist die Güte.
Das Lächeln des Aikido ist der Frieden.

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Weiter lesen

Das 90/10 Prinzip

10% des Lebens besteht aus Dingen die Dir geschehen.90% des Lebens wird davon bestimmt, wie Du reagierst.

iceberg

Tatsächlich haben wir keine Kontrolle über die 10% die uns geschehen (Manche würden sogar das bestreiten, aber lassen wir das mal so stehen).

Bei den 90% sieht das anders aus. Du bestimmst diese 90%. Wie?

Durch Deine Reaktion.

Du kannst keine rote Ampel kontrollieren. Aber: Du kannst Deine Reaktion kontrollieren. Lass Dir nichts anderes erzählen. Du kannst kontrollieren, wie Du reagierst.

Lass uns dieses Beispiel anschauen:

Du frühstückst mit Deiner Familie. Deine Tochter stößt eine Tasse Kaffee um, die sich über dein frisches Hemd ergießt. Du hast keine Kontrolle, was gerade passiert ist. Was als nächstes geschieht, wird dadurch bestimmt, wie Du reagierst:

Du fluchst...

Weiter lesen