Korallenstrauch

Erythrina crista-galli, genannt Korallenstrauch ist eine prächtig blühende Kübelpflanze mit attraktiven Blüten und geringem Pflegeanspruch, mit leuchtend roten Schmetterlingsblüten. Die Blüten erscheinen zahlreich von Juli bis Oktober. Erythrina crista-galli liebt einen vollsonnigen und warmen Standort – außerdem muß sie viel gegossen und gedüngt werden. Ab September sollte nicht mehr gedüngt werden, damit die Triebe ausreifen können. Vor Frostbeginn sollten die Triebe des Korallenstrauches um ca. 10 cm zurückgeschnitten werden und mit angetrocknetem Ballen bei etwa etwa 8°C überwintern. Der Korallenstrauch kann sowohl hell als auch dunkel überwintern. Je dunkler der Raum, desto kühler sollte die Raumtemperatur sein.

Aus und weitere Info Exotic-plants

Weiter lesen

Ein ruhiger Moment

A quiet moment,
with a quiet thought.
A child ponders mysteries,
gently bought.

Francis Y Takahashi

14993388_1131440606938749_593796339161631156_n

Ein ruhiger Moment,
Mit einem ruhigen Gedanken.
Ein Kind erwägt Geheimnisse,
Sanft übernommen.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Echinopsis chamaecereus

Echinopsis chamaecereus ist eine Kakteenart aus der Gattung Echinopsis. Sie kommt in den Anden Nordwest-Argentiniens in der Provinz Tucumán vor. Diese Art ist auch unter den Synonymen Chamaecereus silvestrii und Lobivia silvestrii bekannt. Im Englischen wird sie wegen ihrer zahlreichen kleinen Seitensprosse als „Peanut Cactus“ bezeichnet. Die Deutsche Kakteen-Gesellschaft sowie die Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde und die Schweizerische Kakteen-Gesellschaft wählten Echinopsis chamaecereus zum „Kaktus des Jahres 2018“

Echinopsis chamaecereus bildet durch zahlreiche Seitensprosse dichte Rasen von niederliegenden, fingerförmigen Trieben von hellgrüner Farbe, welche auf acht bis zehn Rippen zahlreiche Areolen mit 10 bis 15 weißen Dornen von 1 bis 1,5 mm Länge tragen...

Weiter lesen

Für jedes Kind

For every child
who wonders about the future,
may there always be a place
for dreams to come true.

Francis Y Takahashi

15094932_1139863962763080_265503963236967312_n

Für jedes Kind,
das über die Zukunft fragt,
sollte es immer einen Ort für Träume geben,
die wahr werden.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Krähen überlisten Giftkröten

Agakröten gehören zu den unbeliebtesten Tieren in Australien: Die eingeschleppten giftigen Lurche breiten sich stetig aus. Doch Krähen lernen, sie zu besiegen.

Die Geschichte der Agakröte (Rhinella marina) in Australien ist ein einziges großes Missverständnis: Um 1935 hatte man die aus Südamerika stammenden Lurche in den Zuckerrohrfeldern Queenslands in der Hoffnung ausgesetzt, sie würden dort eine Käferplage eindämmen, welche die Ernten bedrohte. Natürlich orientierten sich die Kröten nicht an den Wünschen der Menschen. Sie vermehrten sich massenhaft, fraßen alles, was in ihr Maul passte – und vergifteten potenzielle Fressfeinde mit einem Sekret, das sie aus großen Giftdrüsen auf ihrem Rücken ausscheiden...

Weiter lesen

Die Schritte einleiten

Taking steps to have a fun day.
The three of us will enjoy our play.

And for you as well, we wish the same.
The choice is yours, to select your game.

Francis Y Takahashi

Die Schritte einleiten um einen lustigen Tag zu haben.
Die drei von uns werden unser Spiel genießen.

Und auch für dich wünschen wir das gleiche.
Die Wahl liegt bei Dir, um Dein Spiel auszuwählen.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Scharlach-Fuchsie

Die Scharlach-Fuchsie (Fuchsia magellanica) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae).

Die Scharlach-Fuchsie wächst als Strauch und erreicht am Naturstandort Wuchshöhen von bis zu 3 Meter, in Mitteleuropa jedoch nur bis zu 1,5 Meter. Die 1 bis 2 cm langen Laubblätter sind glatt und haben einen gesägten Rand.

Es werden paarweise oder einzeln angeordnete hängende Blüten ausgebildet. Die Blütenstiele können bis 5 cm lang werden.

Die Scharlach-Fuchsie ist von Feuerland bis nach Peru in den südlichen und Zentral-Anden verbreitet. Sie bildet dort zahlreiche Varietäten aus. Die Scharlach-Fuchsie wächst in Gebüschen und an Waldrändern in der Nähe von Gewässern bis in Höhenlagen von 1700 Meter.

Aus und weitere Info Wikipedia

Weiter lesen

Schöner natürlicher Zweig

Beautiful natural spray
of a flowering plant.
A blessing that God,
doth magnanimously grant.

Francis Y Takahashi

Schöner natürlicher Zweig
Einer blühenden Pflanze.
Ein Segen, dass Gott,
großmütig gewähren tut.

Übersetzung Carina

Weiter lesen

Die Rhododendren

Die Rhododendren (Singular: das Rhododendron, laut Duden auch der Rhododendron)sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Der Name Rhododendron, griechisch für „Rosenbaum“, wurde bis ins 17. Jahrhundert für den Oleander gebraucht und erst von Carl von Linné auf die Alpenrose übertragen. Es ist mit etwa 1000 Arten eine große Gattung. Es gibt eine Vielzahl von Sortengruppen und eine fast unüberschaubare Zahl von Sorten, teils sind es Hybriden, teilweise aber nur vegetativ vermehrbare Ausleseformen (sogenannte Sports).

Das Verbreitungsgebiet reicht von der Meeresküste bis ins Hochgebirge (in Tibet bis über 5500 Meter), vom tropischen Regenwald bis in die subpolare Tundra (zum Beispiel Rhododendron lapponicum und Rhododendron camtschaticum)...

Weiter lesen

Der heutige Wunsch

Today’s wish is to hope
that each child is granted the opportunity
to enjoy childhood without strife.
In this way, may they ultimately
realize their respective dreams
of productive life.

Francis Y Takahashi

Der heutige Wunsch ist zu hoffen,
Dass jedem Kind die Möglichkeit eingeräumt wird
Die Kindheit ohne Streit zu genießen.
Auf diese Weise können sie letztlich
Ihre jeweiligen Träume verwirklichen
Des produktiven Lebens.

Übersetzung Carina

Weiter lesen