Kategorie aikido

Entwurf vom Aikido: 9 Säulen.

Eine der Säulen des Aikidos ist die Essenz. Das Wesen, das als eine Säule angesehen wird.

Also, was ist das wahre Wesen vom Aikido?

Frieden.

Frieden ist echt. Das Wesen ist echt. Es ist eine lebendige Sache. Du kannst darin stehen. Es tut etwas.

Natürlich tut es etwas, denn es ist aktiv und echt. Es ist eine aktive „Kraft“.

Die Leute handeln nicht aus dem Frieden, denn sie haben nicht dieses Verständnis ….. denn man muss dafür kämpfen …… denken sie.

Die Leute ersehnen den Frieden, wissen nicht, dass er ein Teil von ihnen ist.

Es ist ihr Wesen.

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Share
Weiter lesen

Iriminage

Gerade unterhielt ich mich mit Leuten auf einer Gruppenseite und es kam noch einmal das Thema des Iriminage auf. Wow ….. alles unterschiedliche Ansichten.

So hat es mich dazu veranlasst, ein Bild … vom Iriminage… in Worten zu malen.

Ich könnte es unter meiner „Geheimnissen Ueshibas“ Überschrift setzen.

Jetzt ist es Zeit, deine Phantasie zu gebrauchen.

Stelle dir ein Hamsterrad vor. Jetzt mach es ein großes Hamsterrad.

OK. Stehend in diesem Hamster Rad ist ein Mann.

Das Hamsterrad ist natürlich ein Kreis.

Jetzt lass sich das Hamsterrad nicht bewegen und lass den Mann vorwärts laufen. Bam! Er ist auf dem Rücken.

(Es sei denn, das Rad ist Metall und er trägt magnetische Schuhe?)

Das ist Iriminage.

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Share
Weiter lesen

Wie ein Finger, der auf den Mond zeigt:

Wahrheit. Die Leute zeigen auf die Wahrheit. Negative Leute, die immer auf die Wahrheit hinweisen. Ich sehe, dass viele Aikido-Leute in der „Politik“ auf die Wahrheit zeigen.

Ja wirklich? Kennen sie die Wahrheit

Sie zeigen nur auf Tatsachen. Nicht auf die Wahrheit. Also, was ist eine Tatsache? Eine wahrgenommene Wirklichkeit. Das ist alles.

Es gibt viele, unzählige Tatsachen. Tatsachen können deine Seele stehlen. Tatsachen können dein Herz stehlen.

Tatsachen können Dich „stehlen“.

Also viele Leute zeigen auf Tatsachen ….. im Namen der „Hilfe“ und sagen, dass sie auf die Wahrheit weisen und beschuldigen die „anderen“ der Täuschung. Dennoch sind sie selbst täuschend.

Wie ein Finger, der auf keinen Mond zeigt.

Ihr eigener kein Mond.

„Kommen Sie mit mir in das Reich ohne Mond“, schreien...

Weiter lesen

Wahre Martiale Regel Nummer eins:

Wenn man die Verwirrung des Lebens und wie man lebt weltweit betrachtet, ist es am Besten, wenn man einige wahren martialen Grundregeln kennt.

Grundlegende Nummer eins:

Diejenigen die kämpfen und töten sind die bösen Jungs.

Diejenigen, die heilen sind die guten Jungs.

Frieden.G.

Graham Christian
Übersetzung Carina

Aus Facebook

Share
Weiter lesen

Zen Geschichte: Der dumme Meister

Es war einmal ein Meister, der in Tanabe, Japan, geboren wurde. Er praktizierte eine Kampfkunst und lernte den Weg. Er bekam große Erkenntnisse auf seinem Weg und eines Tages … ging er seinem Ki nach …. es führte ihn zu einer Höhle.

Er trat in die Höhle und fand einen alten Mönch dort lächelnd, der sagte: „Ahhh … du hast mich endlich gefunden.“ Der alte Mönch sagte ihm, er habe eine besondere magische Brille und nach dem er durch diese Gläser geschaut habe, würde er alles verstehen.

Also setzte er sie auf und wow! Er wurde erleuchtet.

Der Mönch sagte ihm dann, er müsse den Weg Aikido nennen. Dass er jetzt gehen solle und der Welt den Weg lehren solle. „Alles, was du tun musst, ist den Weg zeigen und die Leute werden kommen...

Weiter lesen

Ueshibas Geheimnisse: Im Voraus zu sein.

Das erste „Geheimnis“, das ich hier ansprechen werde, ist natürlich kein Geheimnis. Es ist eine Geschicklichkeit, eine Fähigkeit.

Es gibt drei gut dokumentierte Kampfzustände namens Go no sen, sen no sen und sen sen no sen. Auf die Frage darauf sagte er, dass, das was er tat, war mehr als das. Um so gut zu sein, müsste er schon in diesen dreien gut sein.

Es gibt einen Lehrer, der sagt, er nannte es „saki no saki no saki“

OK. Aber es bedeutet einen Zustand im Voraus zu sein.

Also, was ist dieser Zustand? Die Leute versuchen, es zu sein, aber sie haben schon falsche Ideen, was es ist, also, wie können sie sich nur daran nähern? Nun zuerst durch das Löschen davon, was es nicht ist.

Es ist nicht „ausmaneuvrieren“. Es ist nicht überlisten. Es ist nicht austricksen...

Weiter lesen

Jahrestag des Todes des Gründers des Aikidos

An einem Tag wie heute am 26 April vor 48 Jahren starb der Gründer des Aikidos Morihei Ueshiba. Und als Erinnerung an ihn, möchte ich heute einen sehr schönen Abschnitt teilen, der sein Sohn Kisshomaru Ueshiba geschrieben hat. Diesen Abschnitt hatte ich schon einmal veröffentlicht, am 18.9.10.

lila

So wie Blumen

Dieser Artikel erschien am 10. April 1975 in der Zeitschrift “Aikido”, dem monatlichen Nachrichtenblatt des Aikikai Hombu-Dojo in Tokyo. Aus dem Japanischen ins Englische übersetzt von Stanley A. Pranin und Katsuaki Terasawa.
Die roten Pflaumen in unserem Hof stehen nun in voller Blüte. Ihr sattes Rot fällt uns auf. Während des ganzen Jahreslaufes gibt es im Hof blühende Pflanzen...

Weiter lesen

Echtes Aikido Frauen Selbstverteidigung

Share
Weiter lesen

Mein Aikido mit einem Schwan

Während ich im Schreibmodus bin, werde ich den Tag heute beenden, indem ich etwas teile, von dem ein Student von mir, Horacio, darauf bestand, dass ich es auf meiner Seite schreiben sollte.

Mein Aikido mit einem Schwan.

Vor kurzem habe ich einen Pavillon in meinem Boot aufgestellt. Ich stellte ein paar Matten hinein und habe es als ein Mini-persönliches Dojo, ein Platz zum sitzten.

So saß ich ruhig da, genoss den Frieden, lauschte den Vögeln und beobachtete die Enten auf dem Wasser.

Ein Schwan war bei den Enten. Sie sah seltsam aus. Ich erkannte, dass sie am Tag zuvor mit diesen Enten hier gewesen war. Ein lustiger Gedanke kam mir … „Vielleicht denkt sie, sie sei eine Ente“.

Jedenfalls, sah ich jemanden auf der anderen Seite, der ihnen Brot zuwarf, ich bemerkte, dass sie sehr schüchte...

Weiter lesen

Ki Tricks

Es ist lustig, ich war gerade auf einer anderen Seite und aus irgendeinem Grund hatte es mich amüsiert wegen vergangenen Ereignissen und mich in den Story-Modus gesetzt. Also habe ich eine Geschichte erzählt.

Nun, das wiederum erinnerte mich an eine Geschichte, die mir Mike erzählt hat, aber als eine tiefgehende pädagogische. Wir haben es getestet …. wow! Sooooo wahr.

Grundsätzlich, da Ki wird in unserer Ausbildung stark betont, das war das Thema bei dieser Gelegenheit.

Er erzählte uns eine Geschichte und sagte wörtlich, dass es eine Geschichte über den ältesten Trick im Buch war. Ich kann es nicht so erzählen wie er, aber seine Geschichte ist alt … zurück zum Anfang der Zeit sozusagen.

Das Wesentliche war das: Dieser alte Trick war der Trick, wie man eine mächtige Person schwa...

Weiter lesen