Kategorie gesundheit

Migräne – Vor dem Kopfschmerz kommen Ausfälle

Vincent van Gogh malte unter dem Einfluss von Wahrnehumgsstörungen. So entstand etwa die „Sternennacht“. Die Erscheinungen der Heiligen Hildegard von Bingen sind bis in unsere heutige Zeit bekannt.

VINCENT VAN GOGHS „Sternennacht“ gilt als ein Werk, in das Inspirationen durch Wahrnehmungsstörungen einer Migräneaura einflossen. (Foto: Wikipedia)

In ihren „Visionen“ sah sie Lichtpunkte, die von einem schimmernden Randsaum umgeben waren und die sie als Sterne und flammende Augen beschrieb. Heute deuten Mediziner diese Erscheinungen als Symptome einer „Migräne mit Aura“, unter der auch van Gogh litt.
Nach Schätzungen leiden bis zu zehn Millionen Menschen in Deutschland unter Migräne, deren Charakteristika unerträgliche Kopfschmerzen, Übelkeit und Lichtempfindlichkeit sind...

Weiter lesen

Teufelszunge

Die Teufelszunge (Amorphophallus konjac, Syn.: A. rivieri) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). In Österreich wird die Teufelszunge auch Tränenbaum genannt. Die Knolle wird Konjakwurzel genannt.

Die Teufelszunge stammt ursprünglich aus Südostasien – nach einer Quelle aus Vietnam –, ist aber heute jedenfalls im ganzen ostasiatischen Raum, von Japan und China bis Indonesien verbreitet. Die Teufelszunge bevorzugt feuchte und halbschattige Standorte in den dortigen Tropen und Subtropen.

konjac03

Die Teufelszunge ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Dieser Geophyt wächst aus einer Knolle, die bis zu 25 cm Durchmesser erreichen kann...

Weiter lesen

Die erstaunliche Gurke

1. Gurken enthalten die meisten Vitamine die Du täglich brauchst. Nur eine Gurke enthält Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Folsäure, Vitamin C, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Zink.

2. Wenn Du am Nachmittag müde bist, wähle anstatt einer koffeinhaltigen Soda (Natron, Alkoholfreies Getränk), eine Gurke zum essen. Gurken sind eine gute Quelle für Vitamin B, anstatt der Kohlenhydraten die die Soda zulegen könnte.

3. Müde davon, dass Dein Badezimmerspiegel nach dem Duschen beschlagen ist? Reibe ein Stück Gurke auf den Spiegel, es wird den Nebel beseitigen und einen beruhigenden Duft wie im Wellnessbereich hinterlassen.

4...

Weiter lesen

Krebszellen mögen keine Schokolade

Etwa 4,5 Millionen Deutsche leiden an Krebs. Jedes Jahr erkranken 206 000 Frauen und 218 000 Männer neu an einem Tumor.
Die genauen Ursachen? Darüber sind sich die Experten noch nicht einig. Eins aber steht fest: Mit der richtigen Ernährung lässt sich das Krebsrisiko deutlich senken. „Das bestätigen die neuesten Auswertungen von 7000 Studien durch den Weltkrebsforschungsfonds“, sagt Professor Dr. Michael Hamm, Ernährungswissenschaftler an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg.
• Wie beeinflusst die Ernährung das Risiko?

Professor Hans Hauner, Direktor des Else-Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin der TU München: „Gesunde Ernährung kann das Krebsrisiko um rund 30 Prozent senken.“

• Welche Lebensmittel wirken sich wie aus?

Annika Steffen, D...

Weiter lesen

Kanariengras

Kürzlich analysierten Forscher von der Mexikanischen Universität die große Macht der Kanariengras oder Echtes Glanzgras (phalaris canariensis) Nahrung, wegen der Vorteile, die sie den Vögeln bringen, und nach vielen Experimenten, auf Grundlage der wissenschaftlichen Methoden, fanden sie heraus, dass das echte Glanzgras ein unglaublich mächtiges Protein hat, mit einer stabilen Aminosäure, die zu einer größeren Effizienz Fütterung im menschlichen Körper führt.

Das Echte Glanzgras ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser, (Poaceae). Es ist im Mittelmeerraum heimisch, wird aber im Handel in verschiedenen Teilen der Welt angepflanzt, um den Samen für die Ernährung von Ziervögeln zu verwenden...

Weiter lesen

Wer viel kniet läuft Gefahr, dass sich seine Schleimbeutel entzünden

Sie sind die Puffer im menschlichen Körper: die Schleimbeutel. Wie ein Polster legen sie sich schützend über Knochen, Muskeln und Sehnen. Doch wenn sie überlastet werden, können sie sich entzünden. Dann durchziehen stechende Schmerzen die Gelenke, jede Bewegung tut weh. Diese Schleimbeutelentzündungen können Menschen treffen, die ihren Körper einseitig belasten.
„Schleimbeutel sind mechanische Polster, die den Körper an stark belasteten Stellen schützen“, erklärt Peter Kalbe, Orthopäde und Unfallchirurg aus Rinteln (Niedersachsen). Deswegen gibt es im Körper zahlreiche dieser Schleimbeutel. Sie sind verschieden groß, aber immer sehr dünn, so dass man sie im Normalfall nicht bemerkt.
Von Entzündungen sind meist nur die Körperstellen betroffen, an denen die Puffer häufig...

Weiter lesen

Atme nur

Share
Weiter lesen

Spargel: Königliches Gemüse mit Heilfunktion

(Asparagus officinalis)

Pflanzenfamilie
Spargelgewächse (Asparagaceae)

Die Familie umfasst über 300 Arten. Als Spargelgemüse sind bei uns vorwiegend die weißen Triebe gebräuchlich und die grünen Spargel. Die bekommen ihre Farbe übrigens daher, weil sie oberirdisch durch das Sonnenlicht Chlorophyll, also Blattgrün,
gebildet haben und aus dem unterirdischen Wurzelstock (Rhizom) wachsen.

Purpurspargel ist eine rotviolette Zuchtform, die dem grünen Spargel ähnelt.

Der Name leitet sich von dem griechischen Wort für junger Trieb „aspharagos“ ab.

Volksnamen
Weißes Gold, Königliches Gemüse; besonders schön finde ich die Bezeichnungen „Frühlingsluft in Stangen“, Essbares Elfenbein oder Edles von der Stange.

Vorkommen
Süd-und Mitteleuropa, Vorderasien, Nordafrika auf trockenen Stand...

Weiter lesen

Kann man nach dem Verfallsdatum Medikamente nutzen ?

Viele Patienten nehmen im Notfall auch abgelaufene Medikamente ein. Nicht alle Arzneimittel sind nach Ablauf des angegebenen Haltbarkeitsdatums unwirksam

31

Nicht alle Arzneimittel sind gleich nach dem Ablaufdatum unwirksam. Stechende Kopfschmerzen, Kratzen im Hals oder Probleme mit dem Darm: Wie gut, dass es den Medizinschrank gibt. Halb ausgedrückte Tablettenstreifen in einer schmuddeligen Medikamentenschachtel schrecken zunächst einmal ab. Aber die Hoffnung auf Linderung der Beschwerden vertreibt sämtliche Bedenken: Die Pille wird heruntergespült. Bei einer Umfrage der Europa Apotheek Venlo gaben 40 Prozent von 2500 Befragten an, dass sie häufig oder zumindest im Notfall abgelaufene Medikamente einnehmen.

Ob der Hustensaft oder die Kopfschmerztablette noch brauchbar sind, kann man me...

Weiter lesen

Wie Menschen mit Synästhesie die Welt wahrnehmen

Ob blauer Montag, gelbe Acht oder ein A, das nach Koriander schmeckt: Bei Synästheten verknüpfen sich Reize, die eigentlich gar nicht zusammengehören. Die Ursachen liegen im Gehirn – und der Genetik.

Flower-Clock-L-horloge-fleurie-

Für Birgit Böhm trägt die Vier ein dunkelrotes Mäntelchen. Ganz dünn ist sie und steht auf einem Beinchen, so wie in dem Kinderlied „Ein Männlein steht im Walde“. Und nicht nur die Vier ist besonders. Die Sieben ist grün, wie aus einem dicken Blumendraht gebogen. Und auch die Buchstaben sind in den Farbtopf gefallen. Böhms Welt ist bunt.

Birgit Böhm ist Synästhetikerin. Synästhesie ist eine Begabung, eine Besonderheit in der Wahrnehmung – ein Rausch der Sinne. Buchstaben und Zahlen können farbig sein, Töne süß oder salzig schmecken...

Weiter lesen