Kategorie Lebensweisheiten und Gedanken

Des Papstes zehn Wege ins Glück

Papst Franzikus erzählt in einem Zeitungsinterview, wie man mit zehn Maßnahmen glücklich durchs Leben geht.

Es etwas langsamer angehen lassen, großzügig sein und für den Frieden kämpfen. Papst Franziskus hat in einem Interview mit der argentinischen Wochenzeitung „Viva“ Wege zum Glücklichsein aufgezeigt. Im Gespräch mit dem Redakteur nennt der Papst zehn Punkte, die – wenn man sie befolgt – das persönliche Wohlbefinden steigern sollen.

12239565_10207055411560236_8207620497924876415_n

1. „Leben und leben lassen“
Das sei das Prinzip, von dem jeder sich leiten lassen solle. Das Prinzip hörte man vom Papst bereits in Aussagen über Homosexuelle, als er sagte: „Wer bin ich, Homosexuelle zu verurteilen.“

2. „Sei offen und großzügig“
Die Menschen sollen offen füreinander und großzügig sein, sagte der Papst...

Weiter lesen

Eine Mausefalle

Eine Maus guckt durch ein Loch in der Wand, sie sieht den Landwirt und seine Frau ein Paket öffnen. Sie war entsetzt, über was sie sah, es war eine Mausefalle! Sie rannte hinaus, um jeden zu warnen. Es gibt eine Mausefalle im Haus! eine Mausefalle!

12247130_193075537696546_2394687055655315805_n

Das Huhn gackerte und kratzte und sagte: „Es tut uns leid Herrr Maus, ich verstehe, dass es ein großes Problem für Sie ist, aber mir schadet es überhaupt nicht „, er ging dann zum Lamm und es sagte dasselbe:“ Entschuldigen Sie Herr Maus, aber ich glaube nicht, dass ich mehr tun kann, als für Euch zu beten „, dann wandte sich die Maus an die Kuh, und sie sagte, „aber bin ich denn in Gefahr ? ich denke nicht“, sagte die Kuh?, die Maus kehrte besorgt und deprimiert nach Hause zurück, um sich der Mausefalle des Bauern zu stellen.

In dieser N...

Weiter lesen

Es gibt so viele andere Welten

12295354_10208049096484613_7259214234169502396_n

Es gibt so viele andere Welten. Manchmal, wenn Du spezielle Felsen hälst, kannst Du sie hören.
Regenbogen-Wolf, Alter 6

Share
Weiter lesen

Geht morgens ab und zu ganz allein am Strand spazieren

Auf den ersten Blick ist Cesare Catà einer dieser weichgespülten Typen. Lockenschopf, Philosophenbrille, seltsame Hüte. Auf seiner Facebook-Seite postet der Philosophie-Lehrer und Dozent für englische Literatur Gedichte von Rainer Maria Rilke und schwärmt von „Der Club der toten Dichter“.
Ein Lehrer, der diesen Film liebt? Es wäre ein peinliches Klischee, wenn er die Message nicht so ernst nähme. Das zeigt eine Herausforderung, die er seinen Schülern in diesem Jahr als Hausaufgabe über die Sommerferien stellte: Statt seine Schüler mit einer ellenlangen Literaturliste in die Sommerferien zu entlassen, gab er ihnen 15 Aufgaben mit auf den Weg. Aber was für welche!

„Geht morgens ab und zu allein am Strand spazieren“, liest sich ein Auftrag des Pädagogen...

Weiter lesen

Das Auge Gottes

Die Huichol in Neumexiko glauben, daß die Vögel, und unter ihnen wiederum besonders die Adler und Falken, alles sehen. Von ihnen erfahren die Medizinmänner alles, was gesagt wird, auch unter der Erde. Auch der Schlange wird ein geheimes Wissen nachgesagt, nicht nur in der Paradieseserzählung, sondern auch bei den Chinesen. Die Gabe vieler Insekten, Vögel und anderer Tiere, das Wetter vorauszufühlen und anzuzeigen, mag einer der Gründe dafür sein, daß man diesen Tieren bei verschiedenen Völkern eine prophetische Hellsicht zuschreibt. Damit dürfte die eigentliche Struktur dieser besonderen Form der Allwissenheit wohl hinlänglich geklärt und umrissen sein...

Weiter lesen

Was zum Nachdenken

Ein alter, schwacher Mann lebte bei seinem Sohn, seiner Schwiegertochter, und ihrem kleinen, vier jährigen Sohn. Die Hände des alten Mannes zitterten, und seine Schritte waren unsicher und schwankten. Es aßen immer alle zusammen am gleichen Tisch. Aber, dem alten Großvater fiel das essen schwer, weil seiner Hände zitterten. Die Erbsen glitten von seinem Löffel und fielen auf dem Fußboden. Als er sein Glas Milch trinken wollte, verschüttete er sie auf der Tischdecke.

Der Sohn und die Schwiegertochter wurden immer ungeduldiger. Sie hatten genug von ausgeschütteter Milch und Essen auf dem Fußboden. Dann platzierte der Ehemann und seine Frau einen kleinen Tisch in einer Ecke. Dort aß von nun an der Großvater allein, während der Rest der Familie gemeinsam am großen Tisch aßen...

Weiter lesen

Ein Schüler mehr

Für heute habe ich einen spanischen Song übersetzt, denn es lohnt sich über den Text nachzudenken

Niemand spricht mit niemandem
alle mit sich selbst
Verstände durch Klüfte getrennt
Martha stellt sich nackt vor einem Spiegel
Sie weint, weil sie denkt, dass sie niemand mehr will
nur weil sie eine Brust verloren hat
durch eine verfluchte, verdammte Krankheit
Luca hat einfach Angst
seinem Alten die Wahrheit zu sagen
er probt vor einem Spiegel
schau Vater: Ich bin Homosexuell
Zerbrich die Spiegel, sie sind gefährlich
wie Pistolen, aber statt Kugeln
schiessen sie Spiegelungen, die sich direkt
in die Seele graben
Wir sind alle auf eigene Art verrückt
wir entscheiden alle, ob das Leben schön ist
Jeder versucht, unter die Menschen zu passen
aber niemand merkt, dass es besser ist, anders zu...

Weiter lesen

Wovon ich rede,wenn ich vom Laufen rede

Abschnitt aus dem Kapitel 1: Freitag, 5. August 2005 Kauai, Hawaii, Wer könnte über Mick Jagger lachen?

Wie wichtig ist es ihm zu gewinnen.

….Natürlich habe ich nichts dagegen zu gewinnen. Aber aus irgendeinem Grund hat es mir schon als Kind nie viel bedeutet, und auch als ich erwachsen wurde, hat sich daran im Wesentlichen nichts geändert. Gegen andere anzutreten bedeutet mir nicht viel. Weit mehr liegt mir daran, die Ziele zu erreichen, die ich mir selbst gesteckt habe, und daher ist der Langstreckenlauf die ideale Sportart für mich.

Wer schon einmal einen ganzen Marathon gelaufen ist,wird mich verstehen. Für die meisten Läufer geht es nicht um die Frage, ob sie eine bestimmte Person besiegen...

Weiter lesen

Nie ist das Leben umsonst… noch die Zeit verloren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Wenn ich ein Herz am Brechen hindern kann,
dann habe ich nicht umsonst gelebt …
Wenn ich in einem Leben nur das Leiden lindern,
oder einen Schmerz verringern kann,
oder ein gefallenes Vögelein
zurück ins Nest legen kann
dann habe ich nicht umsonst gelebt.“

Emily Dickinson

Share
Weiter lesen

Öffne Deine Augen

261901_690138357679108_199300826_n

Öffne Deine Augen der Schönheit die um Dich herum ist.
Öffne Deinen Verstand, der Wunder des Lebens.
Öffne Dein Herz denjenigen, die Dich lieben.
Und sei immer Dir selbst treu.

Donna Davis

Share
Weiter lesen