Du bist das Ergebnis von Dir selbst

Gib niemandem die Schuld, klage nie über etwas oder jemanden, weil hauptsächlich Du Dein Leben gemacht hast.

Übernehme die Verantwortung Dich selbst aufzubauen und den Mut Dir die Schuld des Versagens zu geben um neu anzufangen und Dich zu verbessern.

Der Triumph des wahren Menschen steigt aus der Asche der Fehler.

Klage niemals über die Umwelt oder über diejenigen, die in Deiner Nähe sind, es gibt welche in der gleichen Umgebung, die es bewältigen konnten, die Umstände sind gut oder schlecht je nach Willen und Kraft Deines Herzens.

Klage nicht über Deine Armut, deine Einsamkeit oder Dein Glück, konfrontiere sie mit Mut und akzeptiere, dass die eine oder andere Weise das Ergebnis Deiner Handlungen ist und der Beweis dafür, dass Du gewinnen könntest.

Berge Gran Canaria von Carina

Verbittere Dich nicht über Dein eigenes Versagen oder lade es nicht auf andere, akzeptiere Dich jetzt oder Du wirst Dich weiter wie ein Kind rechtfertigen, denke daran,dass jeder Moment gut zum beginnen ist und das keiner so schrecklich ist aufzugeben.

Hör auf Dich zu betrügen, Du bist der Grund von Dir selbst, von Deinen Bedürfnissen, von Deinen Misserfolgen.

Wenn Du der Unwissende, der Unverantwortliche warst, nur Du, niemand könnte es für Dich gewesen sein.

Vergesse nicht, dass die Ursache Deiner Gegenwart Deine Vergangenheit ist, sowie die Ursache für Deine Zukunft Deine Gegenwart ist.

Lerne von den Starken, den Kühnen, ahme die Gewalttätigen nach, die Energischen, die Sieger, die die Situationen nicht akzeptieren, die trotz allem gewannen.

Denken weniger über Deine Probleme und mehr über Deine Arbeit und Deine Probleme werden ohne Futter sterben. Lerne vom Schmerz geboren zu werden und grösser als Deine größten Hindernisse zu werden.

Schaue Dich selbst im Spiegel an.
Beginne ehrlich mit Dir selbst zu sein, erkennen Dich für Deinen Mut, Deinen Willen und Deine Schwäche Dich zu gerechtfertigen.

Denke daran, dass in Dir eine Kraft ist, die alles tun kann, in dem Du Dich selbst erkennst, freier und stärker, und aufhörst, eine Marionette der Umstände zu sein, weil Du selbst das Ziel bist und keiner kann Dich beim Bau Deines Schicksals ersetzen.

Steh auf und schaue auf die Berge und atme das Morgenlicht ein.
Du bist Teil der Kraft des Lebens.
Denke nie an das Glück, denn das Glück ist der Vorwand der Versager.

Pablo Neruda
Übersetzung Carina

Share

Hinterlass eine Antwort