Ashiwaza und Aikido im gleichen Satz…‏

In der naechsten Uebersetzung von Moon in the water erwaegt Niall die Wichtigkeit von Ashiwaza im Aikido. Das Photo finde ich wieder Super!

very cool photo of deashi barai: Ballet by Alain Bachellier

Einmal fragte ich Shigenobu Okumura Sensei (Aikikai 9 Dan) ueber Ashiwaza (Bein oder Fuss Technik) im Aikido. Er sah fuer einen Moment ueberrascht aus und sagte dann kategorisch dass es kein Ashiwaza im Aikido gab. Okumura Sensei hatte eine Art analytische und systematische Annäherung zum Aikido.

Er fragte Sachen wie wieviele Formen es bei einem Katatedorigriff gab Ukes Handgelenk zu fassen(die Hand in Uke’s Hand mit Deinem Daumen nach oben, die Hand auf Uke’s Hand mit Deinem Daumen nach unten…) Und Du wuerdest jedesmal eine vergessen.

Ich denke eigentlich hat Okumura Sensei die moderne Verfahrensordnung fuer Aikido-Kyu-Dan-Pruefungen vom Aikikai geschrieben: http://www.aikikai.or.jp/eng/gradingsystem.htm

Er dachte also, dass es nicht Aikido war, wenn irgendwo Ashiwaza auftauchte . Ich denke wir sollten nicht so streng damit sein. Einige Lehrer wenden manchmal Ashiwaza an. Und in einigen Aikidostilen sind es normale Techniken. Ich wurde einmal zum trainieren von einer Abzweigung von Tomiki Aikido eingeladen und sie benutzten Ashiwaza selbstverstaendich (zusammen mit ippon seoi nage – ein anderes Judo Waza). Ich moechte auch ueber einige Subtechniken sprechen – die Techniken innerhalb der Techniken – von Judo (und Karate) die wir im Aikido anwenden koennen( mit einigen schoenen auf Geratewohl ausgesuchten Videos). Diese Techniken sind nur Teile der gesamten Aikido Techniken und man kann sie oft ohne Ukes Griff ausfuehren, nicht so wie im Judo. Die Verbindung(musubi) kommt von der Energie von Ukes Angriff.

Mein erster Lehrer Asoh Sensei(7dan), der einige Erfahrung in Judo hatte, zeigte uns eine Version von Shiho nage vereinigt mit Osoto gari – es ist eine Außensichel als Selbstverteidigung angewandt (ouyou).Diese Technik wird sehr stark und gefaehrlich fuer Uke, weil es schwer ist den Kopf vor einem Aufschlag auf den Boden zu beschuetzen. Falls Du nicht mit Judo Werfen vertraut bist hier ein normales Judo
Osoto Gari:
http://www.youtube.com/watch?v=6-zFicAVezU

Ich war viele Jahre der Uke von Arikawa Sensei(9dan) im Aikikai Hombu Dojo. Arikawa Sensei verwendete gelegentlich sehr schnelle Ashi waza , ohne sich dabei was zu denken. Wie eine erstaunliche Kobra. Manchmal wenn er mein Gleichgewicht brach, wandte er er ein schnelles Ashi waza wie deashi barai an – ein scharfes Fuß-Kehren meines vorwärtsgehenden Beines – oder wenn ich einen Schritt machte, machte sein ausgestrecktes Hinterbein manchmal eine Art hiza guruma Technik mein Vorderbein blokkend und mich drehte.

Nachfolgend die Art von Judo Technik die er gebrauchte:

De ashi barai:
http://www.youtube.com/watch?v=U_ASvQxwi7A

Hiza guruma:
http://www.youtube.com/watch?v=0zYG18sUpm8

Kouchi gari:
http://www.youtube.com/watch?v=Jh1QGrsOig8

Kosoto gari (hier mit einem Doppelangriff):
http://www.youtube.com/watch?v=Cgz7TuVhct0

Sogar im Karate gibt es einige Ashi Waza die fuer Aikido wichtig sein koennten.

Hier ein paar in diesen Kata Techniken:
http://www.youtube.com/watch?v=F1pzaMr6mXs

Und schliesslich noch ein interessantes und einfaches Ashi Waza von Karate(eine Art von kosoto gake) – Du kannst die Aehnlichkeit mit einem
Kokyu Nage von Aikido erkennen:
http://www.youtube.com/watch?v=w3wxEMz7dP8

Ich denke nicht, dass Ashi Waza wesentlich fuer Aikido ist. Aber wenn wir wissen was Ashi Waza ist und wie es auszufuehren und es hin und wieder trainieren, schuetzen wir uns selbst davor um nicht dadurch verwundbar zu sein. Und das ist etwas Gutes.

© niall matthews 2010
Uebersetzung: Carina R.L

Falls ein Link nicht funktioniert, klicke bitte oben auf Moon in the water, das zum Original Post fuehrt
Aus: Moon in the water
Share

Hinterlass eine Antwort