MAD Music Aikido Dance

picture of Matisse’s Dance (La Danse) from Wikipedia used under creative commons licence

Nicht, mehr Musik, hoere nicht auf zu tanzen.
Bryan Ferry

Einige Lehrer unterrichten Aikido wie Tanzen – auf der einen Seite ist das ueberhaupt nicht kriegerisch. Ich sah synchronisierte Vorstellungen wo jeder die gleiche Technik in der gleichen Form zur gleichen Zeit wie beim synchronisierten Schwimmen macht. Hapkido ist ein koreanischer Kampfsport vom Daito Ryu Aikijujutsu abgeleitet. Es schreibt man 合気道 genau wie Aikido. In Hapkido gibt es beim Training Musik im Hintergrund.

Weiter unten ist ein Forumfaden ueber Tanzen

Es gab ein zufaellig entdeckten Link zu einem interessanten Artikel, Tief Innen oder Rundherum Tanzen von Paul Schweer

Sein Guitarre Lehrer sagte ihm, er solle die Saite spielen wie sie es moechte. Das ist auch die Form Aikido zu machen.

Es gibt einige klare Parallellen zwischen Budo und Musik und Tanzen die weiter als nur auf die Koerperbewegung zurueckgehen. Zeit und Rhytmus und Fliessen, zum Beispiel. Und ma ai – die kritische Entfernung( das ma ai sind die Unterbrechnungen und Pausen in Musik). Und Gleichgewicht. Und Verbindung.

Wenn wir uns naeher ansehen was O’Sensei am Ende seines Lebens gemacht hat, ist es vielleicht gar nicht paralell. Vielleicht hat er getanzt.Ich meine nicht den verduennten Weg von einigem Budotraining. Ich meine echtes Tanzen. Tanzen aus der Seele. Tanzen fuer die Goetter.

 

© niall matthews 2010
Uebersetzung:Carina
 
Share

Hinterlass eine Antwort