Der Lapis Lazuli Ring

In diesem schoenen Text aus Moon in the water weist uns der Autor darauf hin, dass alles was wir einmal sehen und hoeren irgendwo in unserem Gedaechtnis bleibt, obwohl wir manchmal denken es waere weg. Wunderschoenes Photo wieder.

very cool abstract lapis and jewel colours – photo: bottle burst by BEV Norton http://www.flickr.com/photos/catches…ht/3322290199/ photostream http://www.flickr.com/photos/catches…th/3322290199/ used under creative commons licence and with her very kind permission

Letzte Woche vergass ich ein Buch in der Metro von Tokyo. Ich war sehr enttaeuscht, weil ich nur die Haelfte gelesen hatte und es war ein altes Penguin Taschenbuch, sicherlich unersaetzlich.Aber am naechsten Tag ging ich erneut durch die gleiche Station und fragte den Mann an der Ticket Schranke, ob Jemand ein Buch abgegeben
hatte. Er rief im Buero von Lost and Found an und sie hatten es dort! Ich war so froh. Vielen Dank Tokyo Metro. Und ploetzlich erinnerte ich mich an den Lapis Lazuli Ring von meinem Lehrer.Mein erster Lehrer Kinjo Asoh Sensei trug immer einen Lapis Lazuli Ring . Es war etwas ungewoehnlich – aeltere japanische Maenner sind
normalerweise ziemlich konservativ in Bezug auf Schmuck. Nachdem Asoh Sensei starb gab mir seine Frau den Ring. Es ist ein schoener Ring mit einem Stein in lebendigem Blau. Mir wurden oefter Komplimente wegen dem Ring gemacht auch von Unbekannten. Ich trage ihn wirklich nicht gerne, weil ich ihn im Training nicht verlieren moechte. Also lasse ich ihn normalerweise sicher zu Hause in der Schublade.Aber eines Tages wurde bei mir eingebrochen. Der Mann brach durch das
Balkonfenster ein, er zog sogar seine Schuhe aus. Er nahm etwas Bargeld und den Ring mit.Ich war zerstoert. Ich haette ihn auf gut Glueck im Dojo tragen sollen. Das einzige Gute dabei war, dass ich der japanischen Polizei beim Fingerabdrueck nehmen zusehen konnte.Ungefaehr ein Jahr spaeter kam ein Detektiv bei mir vorbei. Er
laechelte und gab mir den Ring! Der Ring war ein klarer Beweis und der Mann gestand einige Einbrueche.Ich tragen den Ring immer noch nicht. Ich fuerchte ihn im Umkleideraum zu verlieren. Und ausserdem bin ich sehr sicher, dass wenn er aus meinem Haus verschwindet, ich ihn eines Tages zurueckbekommn werde!
Und das fuehrt mich zu der Lapis Ring Theory vom Aikido. Dein Lehrer zeigt und lehrt Dich viele Dinge. Viele davon wirst Du nicht sofort verstehen. Aber das macht nichts. Du kannst sie gehen lassen. Sie verlieren. Denn eines Tages, vielleicht einige Jahre spaeter, wird es ein Klopfen an der Tuer geben. Es wird ein Detektiv draussen stehen, der Dir laechelnd einen Ring gibt. Und Du wirst zu Dir selbst sagen:“ Oh, das war das worueber mein Lehrer gesprochen hat“!

© niall matthews 2010
Uebersetzung: Carina R.L

Aus. Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort