Dunkelheit in März

5679404617_b80ee1d58f_b

Postwar Tokyo Map – showing destroyed areas by Justin Cozart

Vor langer Zeit, vor dem Schreiben, würdest Du jemanden einen Stein Brief schicken. Ein Stein, der zeigte was Du fühltest. Von seinem Gewicht und Berührung, würden sie wissen, wie Du fühltest. Von einem glatten Stein könnten sie wissen, dass du glücklich warst, oder von einem rauhen, dass Du Dir über sie Sorgen machtest.
Masahiro Motoki, Departures
 
Das Wort in der Wüste
Wird am meisten von Stimmen der Versuchung angegriffen,
Der weinende Schatten des Beerdigung Tanzes,
Die laute Klage der trostlosen Chimäre.
T S Eliot, The Four Quartets, Burnt Norton
 
Ich fühlte ein Begräbnis in meinem Hirn,
Und Trauernde, hin und her,
schreiten, weiter schreiten
Emily Dickinson, I Felt A Funeral In My Brain
 
Nach dem Fest der von Tränen gefüllten Zeit und Disteln
In einem Raum mit einem ausgestopften Fuchs und einem schalen Farn,
Stehe ich für diesem Denkmal Willen, allein
In den wehleidig Stunden
Dylan Thomas, After The Funeral
 
Doch wenn dieser Sieger Ruhm vorübergeht, so großartig
Und trauerlos als reichen Mannes Beerdigung
Durch Nationen, die aufsehen mit Zauber-gebundenen Augen,
Während Echo Beifall von Land zu Land klingelt,
Ach! wird keiner unter den Guten sein
Und groß und mutig und frei, um von allen zu sprechen
Die blasse aufgetürmte Pest aus Fleisch und Blut
Sydney Thompson Dobell, A Musing On A Victory
 
ARTIKEL XXIV
1. Luftangriffe sind nur legitim, wenn auf ein militärisches Ziel gerichtet, das heißt, ein Objekt, dessen Zerstörung oder Schädigung einen deutlichen militärischen Vorteil der Kriegführenden darstellen würde.
2. Solcher  Bombenangriff ist nur legitim, wenn ausschließlich auf die folgende Ziele gerichtet: Streitkräfte, militärische Werke; militärische Einrichtungen oder Depots, Fabriken die wichtige und bekannte Zentren für die Herstellung von Waffen engagiert, Munition oder unverwechselbar militärischer Nachschub, Linien der Kommunikation oder Transport für militärische Zwecke genutzt.
3. Die Bombenangriffe der Städte, Orte, Dörfer, Wohnstätten oder Gebäude, die nicht in der unmittelbaren Nachbarschaft der Operationen der Landstreitkräfte sind, sind untersagt. In Fällen, in denen die in Absatz 2 genannten Ziele so gelegen sind, dass sie nicht bombardiert werden können, ohne die wahllose Bombardierung der Zivilbevölkerung, muss das Flugzeug auf die Bombenangriffe verzichten.
The Hague Draft Rules of Air Warfare
 
In den Luft-Kampagnen gegen Japan in 1944 und 1945, trotzte General Curtis LeMay, der US Army Air Corps auch die etablierte Kriegszeiten Politik der Vereinigten Staaten. Diese Politik forderte Präzision Tageslicht Bombardierung von militärischen Zielen. Stattdessen rüstete LeMay seine Flugzeuge mit Napalm Kanister (geliertes Benzin), und ließ sie in der Nacht über den nördlichen Vororten von Tokio fallen, die damals die am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt waren. Natürlich waren keine Männer im kampffähigen Alter vorhanden, es gab nur Frauen, Kinder und die Älteren verpackt in ihren Holzhäusern.
Professor Anthony D’Amato, History’s Two Worst War Criminals
 
LeMay sagte, wenn wir den Krieg verloren würden, würden wir alle als Kriegsverbrecher verfolgt werden wie Kriminelle. Und ich glaube, er hat recht. Wir hatten uns als Kriegsverbrecher verhalten.
Robert McNamara, US Secretary of Defense, in Fog of War
 
Das Leben ist so kurz,
Verliebe Dich, liebe Jungfrau
Während deine Lippen noch rot sind
Und bevor Du kalt bist
Denn es wird kein Morgen geben
Takashi Shimura, in Ikiru

März in Japan. Der zweite Jahrestag des Tohoku-Erdbeben und des Tsunami und der nuklearen Kernschmelze in Fukushima von März 2011.

Es gibt ein weiteres dunkles Jubiläum. Der Decken Brandanschlag auf Tokio im März 1945.

Die gezielten Angriffe auf Tausende von Zivilisten. Guernica. Dresden. Coventry. Tokyo.

Wir Menschen lernen sehr, sehr langsam.

Grave of the Fireflies ist ein Roman von Akiyuki Nosaka. Es geht um zwei Kinder, die versuchen, nach der Bombardierung von Tokio zu überleben. Es wurde in ein Studio Ghibli Animationsfilm von Isao Takahata dirigiert, gemacht.

Diese Woche war der Frühjahrs-Equinox Higan Feiertag. Es ist ein buddhistischer Feiertag. Viele Menschen besuchen die Familiengräber. Ich war auf einer Beerdigung. Beerdigungen finden in Japan in der Regel über zwei Tage statt. Die erste Zeremonie ist am Abend und ist eine Art Wache. Am nächsten Tag wird der Körper eingeäschert. Im Krematorium sah ich eine Begräbnis Party mit einem buddhistischen Priester. Eine Beerdigungs Party mit einem Shinto-Priester. Und ein Beerdigungs Party mit einem christlichen Priester.

Es gibt einige sehr gute japanische Filme über den Tod und Beerdigungen. Ikiru – Living – wurde von Akira Kurosawa dirigiert. Es spielte Takashi Shimura, der in vielen von Kurosawas Filmen war. Er spielte Kambei Shimada in Seven Samurai. Ososhiki – The Funeral – stößt Spaß in die japanischen Trauerfeier Bräuche. Er wurde von Juzo Itami dirigiert. Einige Jahre später wurde er von Gangstern mit Schwertern angegriffen, weil er einen Film über Yakuza dirigiert hatte. Er hat später Selbstmord begangen. Oder wurde dazu von den Gangstern gezwungen. Okuribito – Departures – wurde von Yojiro Takita dirigiert. Er gewann einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Er handelt von einen Arbeitslosen Musiker, der einen Job von der Vorbereitung der Körper für die Beerdigung bekam.

Bei Beerdigungen bekommst Du die Geschichten und Erinnerungen aus der Vergangenheit zu hören. Tod bedeutet immer, dass die Geschichten und Erinnerungen für immer verloren sind. Der Kampfsport kann nicht wirklich durch Bücher weitergegeben werden. Also, wenn Budo-Lehrer sterben, stirbt ihr Wissen mit ihnen. Einige ihrer Schüler werden einen Teil des Wissens gefangen haben. Aber nicht alles.

Ich gehe nicht oft zu Begräbnissen von Budo-Lehrer. Ich trainiere statt dessen. Ich bin mir ziemlich sicher, sie würden dem zustimmen.

Niall

Gedichte und Hintergrundartikel

T S Eliot, Burnt Norton from The Four Quartets,
http://www.americanpoems.com/poets/tseliot/7066
The Four Quartets
http://ecuy.net/education/Eliot_FourQuartets.pdf

Dylan Thomas, After The Funeral
http://wonderingminstrels.blogspot.jp/2000/02/after-funeral-in-memory-of-ann-jones.html

Emily Dickinson, I Felt A Funeral In My Brain
http://academic.brooklyn.cuny.edu/english/melani/cs6/funeral.html

Sydney Thompson Dobell, A Musing On A Victory
http://www.poemhunter.com/poem/a-musing-on-a-victory/

http://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_funeral
http://en.wikipedia.org/wiki/Higan
http://en.wikipedia.org/wiki/Guernica
http://en.wikipedia.org/wiki/Dresden_air_raids
http://en.wikipedia.org/wiki/Coventry_Blitz
http://en.wikipedia.org/wiki/Bombing_of_Tokyo
http://en.wikipedia.org/wiki/Bombing_of_Japan
http://en.wikipedia.org/wiki/Aerial_bombardment_and_international_law

http://www.wired.com/thisdayintech/2011/03/0309incendiary-bombs-kill-100000-tokyo/
http://wwi.lib.byu.edu/index.php/The_Hague_Rules_of_Air_Warfare

Professor Anthony D’Amato, History’s Two Worst War Criminals
http://lawofnations.blogspot.jp/2005/08/historys-two-worst-war-criminals.html

Naom Chomsky, On the Backgrounds of the Pacific War
http://www.chomsky.info/articles/196709–.htm#11

Dresden and Tokyo bombings
http://www.yomiuri.co.jp/dy/national/T130310003627.htm

movies and novel
http://en.wikipedia.org/wiki/Departures_(film)
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Funeral_(1984_film)
http://en.wikipedia.org/wiki/Grave_of_the_Fireflies
http://en.wikipedia.org/wiki/Grave_of_the_Fireflies_(novel)

Mein Blog in Aikiweb
Meine Kolumnen in Aikiweb

© niall matthews 2013
Übersetzung Carina

Aus: Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort