Karaoke, Arikawa Sensei und Flugzeugabsturz

Letzte Woche ging ich ins Karaoke. Ich gehe nur etwa einmal im Jahr. Kara ist leer wie in Karate und Oke ist die Abkürzung für Orche – stra. Leeres Orchester. Der Kerl, der Karaoke erfand hat es nicht patentieren lassen und machte kein Geld damit.

Einmal nach einer Aikido-Veranstaltung ging ich zu einer großen Karaoke-Bar mit ein paar Lehrern. Sadateru Arikawa Sensei kam auch. Das war nicht so üblich. Er mochte soziales Trinken nicht sehr, und er mochte nicht laute Plätze. Er mochte vor allem nicht gerne singen. Er war immer glücklich, über Aikido zu reden, aber es ist schwierig, mit dem Hintergrund eines Karaoke zu sprechen.

Arikawa sensei wollte nicht singen, aber einige der Lehrer waren hartnäckig. Also stimmte er schließlich zu. Widerwillig. Er hatte seine Kehle beschädigt, als er jung war. Seine Sprechstimme war sehr leise und heiser. Und seine Singstimme war sehr dünn. Aber er mochte es, wenn ich Songs in englischer Sprache sang.

Manchmal singe ich japanische Lieder. Eines von ihnen ist Ue o Muite Arukou. Es ist ein positives und fröhliches Lied mit einer eingängigen Melodie. Ich gehe bergauf. Es war das erste japanische Lied Nummer eins in den USA und es ist eines der meistverkauften Singles aller Zeiten. Es wurde bizarr Sukiyaki in englischer Sprache genannt  – eine Art gegrillter Fleisch Topf. Der Sänger von Ue o Muite Arukou war Kyu Sakamoto. Er starb bei dem Absturz von JAL 123 am 12. August 1985. Ich erinnere mich an den Flugzeugabsturz. Es war der schlimmste einzelne Flugzeugabsturz in der Geschichte. In dieser Nacht wurde Ue o Muite Arukou gespielt, während ich eine Mahlzeit in einem japanischen Lokal hatte. Und in den folgenden Tagen bekam ich Anrufe von überall auf der Welt. Jemand mit einem ähnlichen Namen wie meiner war bei dem Absturz gestorben.

Einer der Songs die Arikawa Sensei mochte, wenn ich in Karaoke sang, war Moon River. Das bringt uns zu Mond im Wasser.

Niall

Hintergrundartikel | Musik

http://en.wikipedia.org/wiki/Karaoke

http://www.events-in-music.com/who-invented-the-karaoke-machine.html

http://en.wikipedia.org/wiki/Kyu_Sakamoto

http://en.wikipedia.org/wiki/Japan_Airlines_Flight_123

http://en.wikipedia.org/wiki/Dexys

Die Texte auf dem Bildschirm sind von Come On Eileen von Dexys Midnight Runners.

 

Meine home page mit einem Spiegel von diesen Posts plus Posts die nicht mit Kampfkunst zu tun haben: mooninthewater.net/aikido
 

Meine Kolumnen in Aikiweb

Ich habe ein Essay in einem Charity-E-Buch zusammen mit einigen Autoren und Fotografen für Tohoku gemacht. Es kostet $ 9,99. 

Falls ein Link kaputt ist bitte hier zum Original klicken

© niall matthews 2012
Übersetzung Carina

Aus: Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort