Miyamoto Musashi

photo: Miyamoto Musashi by Szabolcs Arany

Der Weg, den ich selbst gehe

1. Ich werde nie gegen traditionelle Moral handeln
2. Ich will kein bequemes Leben führen.
3. Ich will alle Dinge gleich beachten und nichts bevorzugen.
4. Ich schätze mein Leben unwesentlich, doch die Welt so groß und tief.
5. Ich will in meinem ganzen Leben weder habgierig noch geltungssüchtig sein.
6. Ich will meine Taten nicht bereuen.
7. Ob Gut, ob Böse, ich will auf niemanden neidisch sein.
8. Ich will nicht traurig sein, mich von jeglichem Weg zu verabschieden.
9. Ich will mich nie beklagen und keinen Hass in meinem Herzen, weder gegen mich noch gegen andere haben.
10. Ich will mich niemals dem Weg der Leidenschaft hingeben.
11. Ich will mich nicht mit elegantem Zeitvertreib befassen.
12. Ich will keinen Luxus in meinem Haus.
13. Ich will für mich selbst kein besonderes Essen.
14. Ich will nichts Altes besitzen, was eines Tages zur Reliquie wird.
15. Ich will mir selbst vertrauen und nie abergläubisch sein.
16. Ich schätze gute Waffen sehr, andere Gegenstände sind mir gleichgültig.
17. Ich bin immer bereit, auf dem Weg zu sterben.
18. Ich will im Alter keinen Schatz oder Rittergut besitzen.
19. Buddhas und Götter sind verehrungswürdig, doch ich will sie um nichts bitten.
20. Auch wenn ich mein Leben opfere, will ich nie meinen Namen opfern.
21. Niemals für einen Moment wird mein Herz und Seele vom Weg des Schwertes abweichen.

Der 12. Tag des 5. Monats, das zweite Jahr des Shoho (12. Mai 1645) Shinmen Musashi
Diese Übersetzung erschien in einer Japanese Sword Society/US Newsletter. Die Übersetzung wurde 1965 von Professor Ikeda Giichiro gemacht.

Ich schrieb nebenbei über Miyamoto Musashi in meinem gesterigen Beitrag über Tokyo Sky Tree.

Es gibt eine Menge von oberflächlichen Internet-Seiten über Kampfkünste. Und sehr wenige gute. Ich fand eine coole Budo Website http://www.kampaibudokai.org/ während ich einen schnellen Weg, um Messungen von japanischen Schwertern suchte – Shaku und sun – in Zentimetern umzurechnen. Es gibt eine Menge gute Informationen über dem japanischen Schwert in ihr. Einige guten Buchbeurteilungen auch darunter Bücher über Aikido.

Eine Seite war über Miyamoto Musashi und darauf gab es das Dokkodo, die obige Liste seiner persönlichen Geboten.

Niall

Meine home page mit einem Spiegel von diesen Posts plus Posts die nicht mit Kampfkunst zu tun haben: mooninthewater.net/aikido
 
Meine Kolumnen in Aikiweb

© niall matthews 2012
Übersetzung Carina

Aus: Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort