Otaku, Nerds und Anoraks

Hilfe! Katastrophe! Feuer und Rauch
Robin trat auf Batmans Umhang drauf.
Ein Riss gleich oben auf dem Rücken …
Er muss seinen Anorak tragen.
Kate Williams, Batman Comes Undone!

Am Buffet am Bahnhof können wir einen Happen essen;
Weil wir auf Sichtung gehen benötigen wir drei geriebene Weizen;
Nun, du musst deine Stärke behalten und Dich gut ernähren
Wenn Du mit den großen Jungs an Crewe Süd Shed auf Sichtung gehst.
Dave Roberts, Crewe Süd Shed

Ich bin ein Nerd.
Wort.
Einige haben mich so gerufen
ein Wort Nerd.
Geeks sind auch schick.
Du siehst sie auf der Straße
Sie geben vor, nicht schön zu sein
Charles Linart

Ich werde jetzt mit dem ersten Occult Club-Treffen beginnen. Aber ich bin das einzige Mitglied. Und ich bin auch der Präsident.
Fuyuki Hinata, Keroro Gunso

Ein frohes neues Jahr allen, die mein Blog lesen. Die besten Glückwünsche für Euer privates Leben und Erfolg in Eurem beruflichen und akademischen Leben. Für Aikido und Budo wünsche ich Euch ein tieferes Verständnis als im Vorjahr. Nobuyuki Watanabe Sensei hat mir einmal erzählt, das die wichtigste Sache nie still zu stehen ist. Nicht stecken bleiben, Dinge auswendig tun, so dass Du stecken bleibst. Gehe in eine Spirale und immer nach oben. Das gilt für alles nicht nur für den Kampfsport. Als ersten Beitrag des neuen Jahres möchte ich über Otaku schreiben.

Ich ging einmal in eine Kurve auf einer Landstraße in Hakone in der Nähe von Mount Fuji und hatte plötzlich den surrealen Anblick einer Gruppe japanischer Männer mittleren Alters mit gefälschten amerikanischen Polizeiuniformen gekleidet, die auf Harley Davidsons fuhren.

Das Wort Otaku hat Konnotationen von Anime und Manga und Plastikfiguren von Akihabara, das elektrische Stadtgebiet von Tokyo. Aber der Sinn ist weiter als die amerikanischen Wörter wie Nerd und Geek oder die britischen Wörter wie Anorak und trainspotter.

Otaku お 宅 bedeutet in japanisch Haus und kann eine höfliche und formelle Weise Du zu sagen sein. Wie es begann für Anime-und Manga-Fans genutzt zu werden, war offenbar so etwas, wie wenn Freunde sich alle einander scherzend otaku riefen. Wie eine Gruppe von Jungs, die herumalbern und sich gegenseitig Sir rufen. So waren sie alle otaku, und sie erkannten einander als otaku. Schließlich kam der Name in weiterem Einsatz.

Also bedeutet es jetzt, jemand mit einem obsessiven Interesse an den Details eines dunklen Gegenstandes. Otakus haben ihr eigenes Fachvokabular. Für Außenstehende unverständlich.

Es ist wohl ein unerklärliches Phänomen. Und ich habe keine Zeit, es versuchen zu erklären, weil ich jetzt zum Aikido Keiko zum Dojo gehe. Ich muss nur mein Gi und mein Hakama und mein Bokken und mein Jo nehmen.

Nur ein Moment … Oh.

Niall

Batman Comes Undone! © Kate Williams in Superheroes veröffentlicht, McMillan 1999. Kate war so gütig, mir die Erlaubnis zu geben, ihr cooles Gedicht für diesen Artikel zu benutzen.
Bitte überprüfe ihre Homepage unter http://poemsforfun.wordpress.com/ mit tollen Kinder Gedichten.
Dies ist ihr jüngstes Buch der Kinder-Poesie: http://poemsforfun.wordpress.com/wildlife-poems/
Und den Link zu ihrer veröffentlichte Lyrik: http://poemsforfun.wordpress.com/published-poetry/ .

Dave Roberts gab mir freundlicherweise die Erlaubnis sein tolles Gedicht Crewe Süd Shed über den letzten trainspotter zu verwenden.
Dies ist die vollständige Version: http://oddexception.blogspot.com/201…outh-shed.html
Bitte beachte auch seine Homepage mit Informationen von verschiedenen Live-Auftritten und auch seine interessanten Blogs The Odd Exception and The MiddlewichDiary. Ich mag auch sein Gedicht Glossop und ich werde es sobald ich eine Chance habe benutzen. Netter Reim in der letzten Zeile: shut reimt mit kaputt, das jeden Leser südlich von Birmingham werfen könnte.
Salttown Productions www.salttown.co.uk
The Odd Exception http://oddexception.blogspot.com/
The Middlewich Diary http://middlewichdiary.blogspot.com/
Glossop http://oddexception.blogspot.com/2011/09/glossop.html

Tolles Foto von Daniel Griffin unter Creative Commons Lizenz verwendet. Schaue Dir seine wunderbaren Porträts in Schwarz und Weiß in Flickr an.
http://www.flickr.com/photos/falsalama/with/2212712670/

Ian McMillan führt ein urkomisches Gedicht über ein trainspotter Derek genannt auf. Sehr cool!
http://www.livefortheoutdoors.com/Vi…-Ian-McMillan/

Charles Linart cooles Nerd Gedicht
http://www.helium.com/items/1648242-nerd-poetry

der Monolog aus dem Film Trainspotting
http://www.davidpbrown.co.uk/poetry/john-hodge.html

Wikipedia-Artikel
http://en.wikipedia.org/wiki/Otaku
http://en.wikipedia.org/wiki/Anorak_(slang)
http://bquot.com/90g
http://en.wikipedia.org/wiki/Keroro_Gunso

Manga und Anime Zitate
http://allanimemangaquotes.tumblr.com/

Fachvokabular!
Aikido: pure Kampfkunst
Bokken: Holzschwert
Dojo: Trainingshalle
gi: einheitliche Baumwoll Uniform
Hakama: weite Falten over-Hose
jo: Holzstab
Keiko: Praxis

Abschließend möchte ich der Dichterin Kate Williams und dem Dichter und Performer Dave Roberts noch einmal für die Erlaubnis, ihre Gedichte zu verwenden und dafür, dass sie so cool und hilfsbereit und so blitzschnell waren, danken! Thanks guys.
Sehe Dir ihre Homepages an und kaufe Kates Bücher und gehe in Daves Shows!

meine Homepage mit einem Spiegel dieser Blog-Posts und Poesie und andere Sachen:
mooninthewater.net

Meine Kolumnen in Aikiweb

Aiki und Kokyū ryoku
Widerstand
Martial Arts in Manga und Anime
Indigo blau
Improvisierte Waffen Nr.1 der Regenschirm
Brüder

Ich habe ein Essay in einem Charity-E-Buch zusammen mit einigen Autoren und Fotografen für Tohoku gemacht. Es kostet $ 9,99.
Falls ein Link kaputt ist bitte hier zum Originalpost klicken

© niall matthews 2012
Übersetzung: Carina

Share

Ein Kommentar in Otaku, Nerds und Anoraks

  • Zombie Aikido  sagt:

    […] muss an die fanatischsten Zombie Otaku gerichtet sein. Oder Otaku Kampfkünste. Ich schrieb vorher hier über Otaku. Der Beitrag hat ein tolles […]

Hinterlass eine Antwort