Schatten

  Tozando by Design 1st

Und so kam es, dass die Schönheit eines japanischen Raumes auf einer Variation der Schatten ankommt,
schwere Schatten gegen Licht Schatten – es hat nichts anderes
Junichiro Tanizaki, In Praise of Shadows

Wir verweilten wortlos, während ein großer
Schatten die Schatten Besetzung trübte.
Allen Tate, Shadow and Shade

Die Gegenwart ist die ständige Schattenbewegung, die Gestern von Morgen trennt.
Frank Lloyd Wright (Architekt), Night is but a Shadow Cast by the Sun

Der Schatten der Jalousie auf der gemalten Wand,
Schatten  der Kletterpflanzen und Kakteen, die Gips-Tiere,
Konzentrieren die tragische Melancholie des hellen Blicks
Verloren, ein Loch, wie die Schwarzen Löcher im Weltall.
John Ashbery,  Forties Flick
 

Zwischen der Konzeption
Und der Schaffung
Zwischen der Emotion
Und der Antwort
Fällt der Schatten
T S Eliot, The Hollow Men

Vor kurzem sah ich ein interessantes Profil eines amerikanischen Architekten. Er lebt und arbeitet in Kyoto. Sein Name ist Geoffrey P Moussas. Einer seiner Interessen ist die Machiya Renovierung. Machiya sind traditionelle japanische Bürgerhäuser. Die Ergebnisse sind sehr schön. Schaue Dir die 1.Design Seite an.

Er interessierte sich für die japanische Architektur nach der Lektüre von In Praise of Shadows von Junichiro Tanizaki. Er sagte, dass er in seinem Architekturstudium lernte, wie man das Licht verwendet. Aber nach der Lektüre des Buches erkannte er, dass es einen anderen Ansatz gibt. In Japan benutzten die Menschen Schatten.

Ich dachte, es war sehr interessant. Auf die gleiche Sache aus einer ganz anderen Richtung blicken. Ich mag fotografieren. Die Fotografie ist auch mit Licht. Mit Licht malen, auch. Zum Beispiel wird eine Lichttechnik für Porträts verwendet, die Rembrandt Beleuchtung heißt. Aber ich dachte noch nie von der Fotografie auch als Malerei mit Schatten.

Ein schöner Zufall ist, dass eines der Projekte von Geoffrey Moussas Homepage Tozando ist. Die Kampfkunst Lieferanten. Es sieht fantastisch aus.

Und eine der wichtigsten Schulen des japanischen Schwertes der letzten paar hundert Jahren heißt Shinkage Ryu. Die neue Schatten Schule.

Niall

Hintergrundartikel
http://www.poemhunter.com/poem/shadow-and-shade/
Allen Tate, Shadow and Shade

http://www.poemadeamor.net/search/label/John%20Ashbery
John Ashbery, Forties Flick and other poems with Spanish translations

http://aduni.org/~heather/occs/honors/Poem.htm
T S Eliot, The Hollow Men with detailed notes

http://www.design1st.net/en/profile/index.php
http://design1st.net/ja/projects/index.php 


http://www.yomiuri.co.jp/dy/columns/0003/inroads013.htm

http://www.guardian.co.uk/books/2002/oct/05/featuresreviews.guardianreview25

http://hokodome.blogspot.jp/
http://www.shogoin.com/
http://tozando.com/international/accessmap.html

http://www.newsweekjapan.jp/stories/2010/05/post-1266.php

http://en.wikipedia.org/wiki/Machiya
http://en.wikipedia.org/wiki/Tanizaki_Junichiro
http://en.wikipedia.org/wiki/In_Praise_of_Shadows
http://en.wikipedia.org/wiki/The_Makioka_Sisters_(novel)
http://en.wikipedia.org/wiki/Shinkage-ry%C5%AB
http://en.wikipedia.org/wiki/Yagy%C5%AB_Shinkage-ry%C5%AB

Mein Blog in Aikiweb
Meine Kolumnen in Aikiweb

© niall matthews 2012
Übersetzung Carina

Aus Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort