Schweigsames Laufen

Neuer Post von Niall über ein anscheinend sehr interessantes Buch, das ich mir gleich auf Spanisch runtergeladen haben und auch wieder ein winterliches, tolles Photo dazu.

Silent running by Hans Pama used under creative commons licence
Es gibt drei Gründe, weshalb ich scheiterte. Nicht genug Training. Nicht genug Training. Und nicht genug Training.
Haruki Murakami

Wir sind anders, im Wesentlichen von anderen Männern. Wenn Du etwas gewinnen möchtest, laufe 100 Meter. Wenn Du etwas erleben möchtest, laufe einen Marathon.
Emil Zátopek, Tschechischer Langstreckenläufer

Ich trainiere für Glück.
Arturo Barrios, Mexikanischer Langstreckenläufer

Auch Aktivitäten, die fruchtlos erscheinen enden nicht unbedingt so.
Haruki Murakami

„Ich finde“, sagte er, „dass man wirklich eine rein einzelne Aktivität braucht.“
D H Lawrence, Women in Love

Worüber ich rede, wenn ich über Laufen rede ist ein kurzes Buch von dem japanischen Schriftsteller Haruki Murakami. Es ist eine wahre Freude es zu lesen. Ich erwähnte ihn beiläufig in meiner Kolumne Indigo Blau über die Farbe Blau in der japanischen Kultur. Der Titel ist eine Ehrung eines Buches mit Kurzgeschichten von Raymond Carver, What We Talk About When We Talk About Love. Murakamis Buch ist kein Roman oder Kurzgeschichte. Es ist eine Art von Notebook seiner Gedanken über das Laufen und Schreiben und das Leben. Einige Teile davon wurden ursprünglich für Zeitschriften geschrieben und es ist sehr gut lesbar und sehr interessant. Es ist nicht wirklich ein Buch für Läufer, aber wenn Du läufst, wirst Du es auf einer anderen Ebene schätzen. Murakami schreibt sehr klar und einfach. Er ist ehrlich über seine Läufe und über sich selbst. Er ist sehr bewusstvoll. Und etwas aufzuschreiben hilft ihm, es zu verstehen.

Murakami spricht über viele Dinge in dem Buch. In gewisser Weise ist es fast wie wenn die Gedanken durch seinen Kopf laufen, während er ein Marathon läuft. Aber das Buch hat eine Struktur, in Verbindung mit einigen der Rennen, die er gelaufen ist und seine Vorbereitung. Er glaubt, dass ein Schriftsteller drei Dinge braucht. Fähigkeit. Dann Konzentration. Und dann Ausdauer. Er läuft jedes Jahr ein Marathon und manchmal macht er Triathlons. Er empfiehlt das Laufen nie. Er hat gerade bestätigt, dass es seiner eigenen Persönlichkeit passt.
Ich bin kein ernsthafter Läufer. Ich mag die möglichen Auswirkungen auf meine Knie von Millionen von Aufprallen meiner Füße auf dem Asphalt nicht. Aber ich laufe gelegentlich. Wenn möglich auf weichem Grund wie Gras oder Sand. Aber ich spüre starke Parallelen zwischen Murakamis zielstrebiger Konzentration im Laufen und meine eigene Reise im Aikido und Budo. Langstreckenlauf braucht Geduld und Entschlossenheit. Und wie Murakami sagt, auch wenn laufen sinnlos oder aussichtslos oder ineffizient ist, erlaubt es ihn schließlich etwas von Wert zu erfassen.
Ich wollte diesen Artikel, worüber ich reden wenn ich darüber rede worüber ich rede wenn ich über Laufen rede nennen. Aber meine Frau hat mich nur angeblickt, also heisst es jetzt nur Schweigsames Laufen. Wenn Du eine Chance hast, lese das Buch. Es ist interessanter, nützlicher und relevanter für uns als Kampfkünstler und als menschliche Wesen als jedes Buch über Aikido oder Budo, das bis jetzt im 21. Jahrhundert veröffentlicht wurde.
Und Haruki Murakamis Roman 1Q84 wird am 25. Oktober 2011 in englischer Sprache veröffentlicht.
Niall
Gratis E-book vom Projekt Gutenberg
D H Lawrence, Women in Love
http://www.gutenberg.org/ebooks/4240

Musik
Silent Running, Mike and the Mechanics
http://www.youtube.com/watch?v=Ddi2TBnzdPo
Silent Running war ein Song von Mike and the Mechanics. Es ist ein cooler Title und ein guter Song. Die Band war ein Nebenprojekt von Mike Rutherford von Genesis.

movie intro
The Loneliness of the Long Distance Runner
http://www.youtube.com/watch?v=XXMS5ZXKvYA
übrigens die Hintergrundmusik ist die Hymne Jerusalem. So Jerusalem im Soundtrack von Chariots of Fire könnte auch ein Hinweis zu The Loneliness of the Long Distance Runner
gewesen sein .

Meine Kolumnen in Aikiweb

Indigo blau
Improvisierte Waffen Nr.1 der Regenschirm
Brüder

Ich habe ein Essay in einem Charity-E-Buch zusammen mit einigen Autoren und Fotografen für Tohoku gemacht. Es kostet $ 9,99.
Falls ein Link kaputt ist bitte hier zum Originalpost klicken

© niall matthews 2011
Übersetzung: Carina R.L.

Share

Hinterlass eine Antwort