Spiegelt Dein Aikido Dein Herz wieder?

Hier hat der Autor von Moon in the water eine tiefgreifende Frage. Und wieder ein super Photo.

photo: Two Hearts Beat As One by Luc De Leeuw http://www.flickr.com/photos/9619972@N08/2771032841/ photostream http://www.flickr.com/photos/9619972…th/2771032841/ used under creative commons licence

Ein bekannter Aikido Lehrer deren Techniken eindrucksvoll und anmutig waren, war eigentlich ein kleiner, arroganter und unangenehmer Mann. Es war sehr schwer fuer mich das mit seinem schoenen Aikido zusammenzubringen. Auf einem geistigen Niveau verstand er ai oder aiki – Harmonie oder Mischung von Energie ueberhaupt nicht. Und auf einer einfacheren Ebene verstand er reigi – Hoeflichkeit und Respekt nicht. Das erinnert mich an einige Kommentare in den Foren.
Ich moechte mich nicht in eine persoenliche Diskussion ueber ihn einlassen, ich sage nur, dass sein Anfangsbuchstabe Y war und jeder der seinen Namen wissen moechte kann mich fragen. Ich moechte ueber das interessante Konzept, ob die Kunst das Herz von einer Person wiederspiegelt sprechen. Ein Kunstwerk muss in der Endanalyse selbstaendig stehen. Wir koennen die kraftvolle Wahrheit in einem Bild von Picasso oder das Meisterwerk einer Oper von Mozart bewundern ohne zu wissen ob sie gute Menschen waren.
Das kann ich aber nicht fuer Aikido akzeptieren. Besonders bei einem Lehrer. Aikido sollte die Offenheit, Aufrichtigkeit und Guete von der Person die trainiert zeigen.
Meine Schlussfolgerung? Jahre spaeter bin drauf gekommen, dass meine Augen noch nicht bereit waren durch den technischen Glanz des Lehrers hindurchzusehen um die Wahrheit dahinter zu erkennen. Das sein Aikido steril und tot war.
Auf einem Aikido Seminar bat mich einmal ein junger Mann mit weissem Guertel ihm was zu zeigen -irgendetwas – was er seinen Schuelern beibringen konnte. Er war ein Lehrer – nicht weil er es sein wollte, sonder weil er den hoeheren Grad in seinem Dorf hatte. Aber er war aufrichtig und offen und sein Aikido glaenzte.
Also wenn wir vesuchen unser Leben so gutmuetig wie moeglich zu leben und die besten Menschen zu werden wird unser Aikido natuerlich, lebendig und wunderbar sein.

© niall matthews 2010
Uebersetzung: Carina R.L

Aus:Moon in the water

Share

Hinterlass eine Antwort