Kategorie Lebensweisheiten und Gedanken

Wovon ich rede,wenn ich vom Laufen rede

Abschnitt aus dem Kapitel 1: Freitag, 5. August 2005 Kauai, Hawaii, Wer könnte über Mick Jagger lachen?

Wie wichtig ist es ihm zu gewinnen.

….Natürlich habe ich nichts dagegen zu gewinnen. Aber aus irgendeinem Grund hat es mir schon als Kind nie viel bedeutet, und auch als ich erwachsen wurde, hat sich daran im Wesentlichen nichts geändert. Gegen andere anzutreten bedeutet mir nicht viel. Weit mehr liegt mir daran, die Ziele zu erreichen, die ich mir selbst gesteckt habe, und daher ist der Langstreckenlauf die ideale Sportart für mich.

Wer schon einmal einen ganzen Marathon gelaufen ist,wird mich verstehen. Für die meisten Läufer geht es nicht um die Frage, ob sie eine bestimmte Person besiegen...

Weiter lesen

Nie ist das Leben umsonst… noch die Zeit verloren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Wenn ich ein Herz am Brechen hindern kann,
dann habe ich nicht umsonst gelebt …
Wenn ich in einem Leben nur das Leiden lindern,
oder einen Schmerz verringern kann,
oder ein gefallenes Vögelein
zurück ins Nest legen kann
dann habe ich nicht umsonst gelebt.“

Emily Dickinson

Share
Weiter lesen

Öffne Deine Augen

261901_690138357679108_199300826_n

Öffne Deine Augen der Schönheit die um Dich herum ist.
Öffne Deinen Verstand, der Wunder des Lebens.
Öffne Dein Herz denjenigen, die Dich lieben.
Und sei immer Dir selbst treu.

Donna Davis

Share
Weiter lesen

Dzi Steine

Die Vorliebe für die merkwürdig gemusterten Achat-Steine, die Himmelsperlen, ist schon für die Zeit vor 4.000 Jahren in Tibet belegt, Doch wurden die Perlen lange Zeit fast vergessen. Zu selten waren die Funde. Vor rund 1.500 Jahren fanden sie zurück in den tibetischen Alltag. Schäfer und Nomaden fanden auf den Weiden, meistens an bekannten heiligen Stellen, die eigenartig gemusterten Dzi-Perlen. Die runden Kreise berührten die Finder im Gemüt. Die „Augen“ schienen sie anzublicken. Man dachte, dass es sich um versteinerte Geister handelte und schrieb ihnen medizinische Wirkungen zu.

dzi

Ab und zu kommt ein böser Geist auf die Erde und verbreitet Unheil und Plagen. Dieser böse Geist hat einen guten Gegenspieler, der die Menschen beschützen will...

Weiter lesen

Wenn Du depressiv bist

Wenn Du depressiv bist, ist es, weil Du in der Vergangenheit lebst.
Wenn Du gestresst bist, ist es, weil Du in der Zukunft lebst.
Wenn Du in Frieden bist, ist es, weil Du in der Gegenwart lebst.

Lao Tsé

Share
Weiter lesen

In der Gegenwart zu leben

1526332_10151747311382924_1869196921_n

 

Depression: Überschüssige Vergangenheit
Angstgefühl: Überschüssige Zukunft

In der Gegenwart zu leben ist in Frieden zu sein

Share
Weiter lesen

Die Georgia Guidestones

Die Georgia Guidestones (dt. etwa „Orientierungstafeln von Georgia“, auch bekannt als Steine von Georgia bzw. Marksteine von Georgia) sind ein Monument aus Granitstein, welches sich in Elbert County im US-Bundesstaat Georgia befindet. Aufgrund seines Aussehens wird es manchmal als das „amerikanische Stonehenge“ bezeichnet. Eine Inschrift mit zehn Richtlinien ist in die massiven Steinblöcke in acht modernen Sprachen eingeschlagen. Auf der Oberseite befinden sich die Richtlinien in gekürzter Form in vier altertümlichen Sprachen: Babylonisch, Altgriechisch, Sanskrit und in ägyptischen Hieroglyphen.

Im Juni 1978 wurde die Elberton Granite Finishing Company beauftragt, das Monument zu bauen. Der Auftraggeber ist unbekannt, laut Inschrift soll es R. C...

Weiter lesen

Der Reisende

Matsuo Basho wurde geboren um Samurai zu sein, aber er verzichtete auf die Kriege und wurde ein Dichter. Wandender Poet .
Einen Monat nach seinem Tod im Jahre 1694, vermissten die Wege Japans schon die Fußstapfen seiner Strohsandalen und die Worte, die er an den Decken, die ihm Schutz gaben, hängen liess.

Wie diese:
Die Tage und Monate sind Reisende der Ewigkeit. So vergehen die Jahre.
Es reisen jeder Minute ihrer Tages, diejenigen die auf dem Meer navigieren oder über das Land reiten, bis sie unter dem Gewicht der Zeit erliegen. Viele alte sterben auf der Reise. Ich erlag nur der Versuchung der Wolken, die Herumtreiber des Himmels.

27 dic
Eduardo Galeano, Die Kinder der Tage, 27. Dezember
Übersetzung Carina

Share
Weiter lesen

Der Sämann der Sterne

ist eine Statue von Pablo Neruda, in Kaunas, Litauen.
Während des Tages kann Sie unbemerkt bleiben, wie in dem Foto dargestellt.

image001

Aber wenn die Nacht kommt, rechtfertigt die Statue den Titel.
Wie der Name schon sagt, macht es Sinn.
siehe dann das Bild in der Nacht:

image002

Höre nicht auf Sterne zu säen, obwohl man sie auf den ersten Blick nicht sieht.

Share
Weiter lesen

Edward O’Hare

Edward Henry „Butch“ O’Hare (* 13. März 1914 in St. Louis, Missouri; † 27. November 1943) war ein Marineoffizier der United States Navy, der im Zweiten Weltkrieg 1942 als erster Pilot der US Navy den Titel „Flieger-Ass“ erwarb, und mit dem höchsten US-Orden, der Ehrenmedaille des Kongresses, der Medal of Honor, durch Präsident Franklin D. Roosevelt ausgezeichnet wurde. O’Hare hatte im Pazifikkrieg am 20. Februar 1942 als Pilot eines Grumman F4F-Trägerjagdflugzeuges seinen Flugzeugträger USS Lexington (CV-2) erfolgreich gegen feindliche Mitsubishi G4M Betty-Bomber (Kaiserlich Japanische Marine) verteidigt.

ap420401023-1-9c7cd07e1e285e47ec2ea06938cf4ca2ff060a2f-s900-c85

„Butch“ O’Hare wurde nach der Medal-of-Honor-Verleihung noch mit weiteren Orden ausgezeichnet...

Weiter lesen